Frage von Gain5, 22

Newsletter für Geschäftsbriefe/Rechtscheibung/Grammatik (Regeln)?

Hallo zusammen,

die Regeln für Schriftverkehr, Grammatik und Rechtschreibung - die TO DOs und TO DONTs ändern sich so schnell, dass wir laufen müssen um nicht zurück zu bleiben. Grade im Job - aber auch allgemein - ist es sehr wichtig professionell schreiben zu können.

Wo holt ihr euch die Infos über Änderungen her? Kennt ihr einen Newsletter? Eine spezielle Website? Wie haltet ihr euch up to date?

Als Beispiel nenne ich nur mal die Regelung, dass seit einiger Zeit nach dem "mit freundlichen Grüßen" kein Komma mehr gesetzt wird. Leider erfahre ich solche Dinge meist erst zu spät.

Danke!

JW

Antwort
von NameInUse, 20

Die Brief Din Norm 5008 besteht schon so lange - die wird auch nicht so schnell geändert werden. Änderungen der Rechtschreibung werden groß an die Glocke gehängt und nicht mal eben so kleckerweise durchgeführt. Ansonsten ist es nicht schlimm, wenn man noch die alte Rechtschreibung verwendet. Also reicht es aus im Schulabschluss in Deutsch eine Eins gehabt zu haben, um perfekt Briefe schreiben zu können (wenn man mal den Inhalt außer Acht lässt).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community