Frage von Miner260, 73

New 3DS oder 2DS?

Meine Frage steht eigenrlich schon in der Überschrift. Welches Gerät lohnt sich mehr? Ist die 3D Funktion in Spielen wie Pokemom oder Mario Kart überhaupt empfhelens Wert? Und lohnen sich 50 Euro mehr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von germananswers, 16

Ich hatte selber 2 Jahre lang einen 2DS und bin dieses Weihnachten auf den New 3DS umgestiegen.

Der 2DS ist für Anfänger ein sehr gutes Produkt. Er ist robust und liegt meiner Meinung nach sehr gut in der Hand. Anfangs war ich sehr überzeugt, aber nach 2 Jahren sah es dann so aus: der 2ds war furchtbar laaangsam, auf das Internet konnte man nicht mehr wirklich zugreifen (auch vorher nicht wirklich), das Miiverse (sozusagen ein sicheres Nintendo Facebook für jüngere) funktionierte gar nicht mehr, obwohl ich ein sehr großer fan dieses Features war. Das Hochfahren des gerätes und die Software starts waren leider sehr langsam, was manche aber nicht sonderlich stören mag.
Alles in allem ist der 2DS ein super Gerät für Anfänger ohne Technische Spielereien.

Vom new 3DS bin ich trotzdem nochmehr überzeugt, ich finde zwar, dass die stelle des Touchpen und des on/off knopfes furchtbar gewählt worden sind, was aber nicht stört. Der new 3DS weißt sehr viele technische spielerein auf, welche nicht jeder spieler wirklich braucht.

Informiere dich am besten auf der Nintendo Website über die geräte ;)

Antwort
von xSchumo, 46

Ich habe einen 3DS. Empfehle aber einen 2DS(Kenne jemanden, der einen 2DS hat)

Die 3D-Funktion des 3DS ist nicht geeignet für das lange Spielen(meine Meinung), weshalb ich den 3D-Modus immer deaktiviert habe. Der 2DS ist zudem auch robuster, da er ein ganzes "Ding" ist. Der 3DS besteht ja aus zwei "Dingern" und die Verbindung zwischen denen fängt nun auch langsam an zu wackeln :/

Kommentar von Miner260 ,

Besitzt du auch Spiele wo du die 3D Funktion als schön oder gut empfindest

Kommentar von xSchumo ,

Nein. Ich empfinde die Funktion ehrlich gesagt als überflüssig. Ich weiß nicht, ob andere eine bessere Meinung zum 3D des 3DS haben, aber ich empfinde die Funktion als störend. Bei Saturn oder Mediamarkt kann man manchmal Nintendos testen. Kannst du ja mal ausprobieren, ob du die Funktion magst. Ist schließlich Geschmackssache ^^

Antwort
von TheFro, 46

Ich hab nen 3ds und zocke Pokémon X zum Beispiel nie in 3D weil 1. nur die Kämpfe die 3D Funktion unterstützen und 2. es nach einer Weile ziemlich störend wird auf einem fast verschwommenen Bildschirm zu starren

Kommentar von Miner260 ,

Danke für dein Antwort. Besitzt du auch Spiele wo die 3D Funktion schön ist und sich anbietet?

Kommentar von TheFro ,

joa bei Ocarina of Time und Super Mario 3d land ist es stellenweise echt gut :D

Antwort
von Bluepurple, 32

Naja wenn du den new 3DS meinst...das ist im Grunde schon die Generation nach dem 3 DS, hat nen besseren Prozessor und so.

Aktuell lohnt sich der 2DS aber mehr m.M.

Antwort
von Nachtara44, 21

Es gibt jetzt zwar schon einige Antworten, aber egal :D

Ich habe einen 3DS und einen New 3DS XL und mein Bruder hat einen 2DS
Ich Persönlich finde den 2DS eher unpraktisch und irgendwie nicht sehr ästhetisch :/
Die 3D-Funktion benutze ich aber fast nie, weil sie mir Kopfschmerzen bereitet😂
Man kann sehr gut auf das 3D verzichten, also, wenn es dir nur darum geht empfehle ich dir natürlich den 2DS. Ich finde den 3DS trotzdem besser, aber ob dir das 50€ mehr wert ist, muss du dann selbst entscheiden... Mir wären es die 50€ wert :D

Kommentar von Miner260 ,

Danke für deine Meinung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community