Neuwagen ZU günstig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

zu 1. - Nein

zu 2. - Nein

zu 3. - Nein

Wenn du dir bei 10 verschiedenen Händlern ein Angebot für ein Auto einholst, bekommst du auch 10 verschiedene Preise genannt.

Du machst einen schriftlichen Kaufvertrag (Verbindliche Bestellung Neuwagen). In dem ist alles wichtige für dich aufgeführt. Wenn da etwas steht was dir nicht gefällt musst du darüber mit dem Verkäufer reden, ändern lassen, oder nicht unterschreiben.

Da es um einen Neuwagen geht, gehe ich mal davon aus, dass du bei einem Vertragshändler kaufen willst. Warum sollte der mit dir über seinen tatsächlichen Einkaufspreis sprechen ? Außerdem kalkuliert jeder Händler seine Preise so wie es für ihn sinnvoll ist. Hinzu kommt auch noch die Inzahlungnahme oder vielleicht auch noch die Finanzierung. Schon wird wieder von einem anderen Preis ausgegangen.

Du musst da immer das Gesamtpaket sehen und nicht nur einzelne Posten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung