Frage von Timaaee213, 67

neus Kabel schlechtere qualität?

hi, hab mein hauptmonitor permanent auf DVI angeschlossen gehabt obwohl er HDMI anschluss hat, genau wie mein pc und hab nun ein HDMI Kabel angeschlossen (war vorher einfach zu faul eins anzuschließen) funtkioniert alles super auf den ersten blick nur ein riesen problem hab ich... ich zocke gerne und mein problem ist ich hab fps einbrüche in spielen bzw sogar einfach eine viel schlechtere leistung als wenn ich auf dvi spiele

in league of legends DVI:60 fps durchgehend HDMI 15-50 schwankend

Battlefield DVI: 60 fps auf ultra HDMI permanent 1 fps auf nbiedrigstee leistung mit niedrigster auflösung kreig ich 15 fps hin

also an meinem pc kann es nicht liegen muss ich irgendwas einstellen an meinem pc oder liegt das irwie an der hardware mit der schnittstelle der grafikkarte wie das da verbunden ist kenn mich leider was das angeht kaum aus

noch eins ich weis nicht was das heißt aber glaub da stimmt was mit der hardware nicht wenn ich auf meine nvida geforce systemsteuerung raufgehen will kommt dann :sie verwenden momentan keine anzeige die an eine GPU von Nvidia angeschlossen ist.

MFG Tim

Antwort
von Zakalwe, 13

sie verwenden momentan keine anzeige die an eine GPU von NVIDIA angeschlossen ist

Dann frage ich mich: Hast du das HDMI-Kabel denn auch an die Grafikkarte angeschlossen? Welche Grafikkarte hast du denn?

Antwort
von Timaaee213, 19

ich kann eins noch hinzufügen das beimir steht so bald ich auf nvidia systemsteuerung zugreifen will :sie verwenden momentan keine anzeige die an eine GPU von NVIDIA angeschlossen ist

Kommentar von Acefire ,

Schließ den Monitor an die dedizierte Grafikkarte an und nicht an die Anschlüsse die vom I/O Panel des Mainboards angeboten werden.

Antwort
von qugart, 13

Erstens, du hast ein Problem mit Interpunktion.

Zweitens, du hast wahrscheinlich keinen bzw. nur den Standardtreiber installiert, oder aber die Grafikkarte (welche?) wurde gar nicht richtig erkannt, oder du schließt momentan die Anzeigegeräte am Mainboard an.

Drittens, man kann Antworten auch kommentieren und muss nicht jedesmal eine neue Antwort schreiben.

Antwort
von Timaaee213, 46

weil ich einen 2 monitor anschließen möchte und der geht nur über dvi deshalb wollte ich jetzt mal umrüsten :P

Antwort
von unpolished, 41

Am Anschluss kann es kaum liegen. Aber wozu hast du denn überhaupt von DVI auf HDMI gewechselt? 

Kommentar von Timaaee213 ,

weil ich einen 2 monitor anschließen möchte und der geht nur über dvi deshalb wollte ich jetzt mal umrüsten :P

Expertenantwort
von ASRvw, Community-Experte für Computer, 39

Moin.

Was für'n HDMI-Kabel verwendest Du denn? Standard (Kat. 1) oder High-Speed (Kat. 2)?

- -
ASRvw de André

Kommentar von Timaaee213 ,

ich hab einfach das beigelieferte beim monitor genommen

wie gesagt war einfach zu faul vorher ^^

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Na ja, die Kategorie sollte eigentlich auf dem Kabel stehen. Es sei denn, der Monitor wäre schon was älter und aus ner Zeit, als die HDMI Version noch 1.3 und noch nicht 2.x war, also alles um 2010 oder davor.

Gerade fürs Gaming sollte es schon ein Kat. 2 Kabel sein. Am Besten eines, dass nach der seit Anfang diesen Jahres verfügbaren "Premium High Speed HDMI"-Norm zertifiziert ist. Die Kabel tragen ein spezielles Logo mit einem QR-Code. Standard-Kabel, also Kat. 1 haben nicht selten Probleme mit dem VSync.

Wenn allerdings der Monitor schon älter ist, kann es auch sein, dass die HDMI Version von GraKa und Monitor schlicht nicht kompatibel ist. Eine GTX 1080 und andere Up-to-Date Karten spucken HDMI 2.0b aus. Ein Monitor von vor 2011 wird aber nur HDMI 1.3 unterstützen.

Dazu müsste man aber erst mal näheres über Dein Rigg wissen.

- -
ASRvw de André

Antwort
von esseling, 7

Hi,

Kann es sein, daß Du eine "onboard" HDMI nutzt, also Dein HDMI-Kabel nicht in der Grafikkarte steckt, sondern da, wo auch die USB-Anschlüsse hinten sind? 

Und Dein DVI Stecker in der Grafikkarte steckt?, also in einem der "Schlitze"?

Dann wird das Bild über HDMI von der wahrscheinlich schlechteren Grafikeineinheit auf Mainboard befeuert und nicht von der Graka. Würde auch die Nvidia Meldung erklären.

Ähnliches gibt es auch bei Laptops mit dedizierter Grafik, nicht alle Anschlüsse gehen über die Graka,


Gruß

Thomas 


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community