Frage von amba2008, 57

Neurologischer Ausfall beim Hund?

Hallo.hat vielleicht jemand Erfahrung mit neurologischen Ausfällen beim Hund? Meine 13 jährige Hündin ist plötzlich ganz abwesend und fällt hin als ob sie total betrunken wäre. Nach links nach rechts nach vorne . Sie zuckt dann mit dem Kopf , ganz komisch . Sie weint aber nicht wie sie es machen würde wenn ihr was weh tut. Sie steht auch immer wieder auf als ob sie selber nicht verstehen würde was da los ist. Das dauert so Ca. 10 bis 20 Minuten. Ich halte sie natürlich dann immer fest und versuche ihr gut zuzureden. Und plötzlich ist alles wieder ok !!

Hat irgendjemand ähnliches erlebt ? Die Tierärztin hat ihr Blut abgenommen ,alle Werte sind ok ! Röntgen is auch alles relativ schön. Eine kleine Veränderung in der Milz aber sonst passt alles .. Würde mich interessieren ob jemand ähnliches erlebt hat ! Schönen Abend noch

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo amba2008,

Schau mal bitte hier:
Hund Neurologie

Antwort
von dogmama, 51

 ganz abwesend und fällt hin als ob sie total betrunken wäre. Nach links nach rechts nach vorne . Sie zuckt dann mit dem Kopf

Du solltest den Hund einer Tierklinik vorstellen. Tierkliniken haben mehr Erfahrung und bessere Untersuchungsmöglichkeiten als die meisten normalen Tierärzte. 

Alles Gute für Deinen Hund!

Antwort
von spikecoco, 39

ist sie auf Epilepsie untersucht worden? Dies wäre eine Möglichkeit.

Kommentar von amba2008 ,

Ja ist sie! Das hat sie nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten