Frage von Ichweisnicht38, 66

Neurologe schickt mich einfach weg?

Ich wurde von der Ärztin zum neurologen überwießen wegen unwillkürliche bewegungen sie meinte es wär eib tic. Der Neurologe ist der dämlichste Arzt den es gibt. Er hat gemeint ich hätte nichts weil er nichts sehen konnte und hat mich deshalb ohne untersuchung weg geschickt ohne zu untersuchen und meinte ich hätte nichts. Was kann ich jetzt machen? Ich bin 19 und sag kann ich nicht in die Schule gehen weil die es so schlimm ist... Zum anderen Neurologen kann ich auch wieder erst nach 3 Monaten. Wohne in Österreich

Antwort
von Tiniwiny, 36

Ich würde trotzdem bei anderen Neurologen anrufen, sagen das es dringend ist und versuchen wo anders einen Termin zu bekommen. Wenn das nicht klappt nochmal zum Hausarzt gehn und mit dem reden, das er dich bis zu dem neuem Neurologen Termin krank schreibt

Antwort
von Parnassus, 27

Wende dich an die Ärztin welche dich überwiesen hat u schildere den Vorgang, frage sie wie es jetzt weiter geht,nachdem er dich abgewiesen hat. Außerdem kannst du dich mit Fragen an deine Krankenkasse wenden.

Antwort
von Repwf, 31

Geh Zu deiner Hausärztin und sag der sie soll mal mit dem telen? Oder deine Krankenkasse? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community