Frage von Peter261, 83

Neurodermitis weg?

Hi, Ich bin jetzt 18 und hatte mit 13 Jahren starke Neurodermitis, die aber dann plötzlich weg war... Ich selbst hatte in den Jahren total vergessen, dass ich mal so eine starke Neurodermitis hatte ^^. Nun bin ich bald mit der Schule fertig (Abitur nächstes Jahr) und möchte mich dann bei der Polizei bewerben. Ich habe mich bereits über die Voraussetzungen informiert und erfahren, dass Neurodermitis als Ausschlussgrund gilt. Nun ist meine Frage ob ich dort jetzt wahrscheinlich deswegen nicht Polizist werden kann. Nachdem ich das auch erfahren habe, habe ich auch über die letzten Jahre nachgedacht und gemerkt, dass ich glaub ich die ganze Zeit Neurodermitis hatte bzw. habe, aber nur eine sehr sehr leichte. Das heißt ich kratze mich eigentlich jeden Tag (Besonders Zuhause wenn ich nichts zu tun habe oder Fernsehen etc. schaue) immer mal irgendwo am Körper (Arme, Nacken, Gesicht etc..), aber meist nur kurz und nicht stark.. also ich habe nie irgendwelche Ausschläge oder Rötungen (Rötungen schon, aber die sind nach 10min wieder weg). Werde ich wegen solch einer Neurodermitis ausgeschieden? Und meint ihr irgendwann kommt die stärkere Neurodermitis wieder? Danke im Voraus

Antwort
von FFFheit, 33

as ist oft der Fall das Neurodermitis für Jahre in den Hintergrund verschwindet und durch Stress wieder geweckt wird das kann schleichend geschehen.

Schaue dir mal dies hier an ist eine der Besten Hilfen aus der Natur

NeuroPsori Pflege Produkte enthalten kein Kortison helfen dennoch super gut.

Mit der NeuroPsori Spezial verschwindet Juckreiz ruck zuck und sehr nachhaltig.

In dem Fall wie du in Schildern tust Rate ich dir zuerst mal zum Creme,Körpermilch und Duschbad, 

Kannst dich aber auch mal von Hersteller beraten lassen.

Antwort
von newcomer, 52

falls dir ein Facharzt bescheinigt dass du keine Neurodermitis mehr hast brauchste dies auch nicht anzugeben. Wenn es aber nicht so ist wäre es Betrug von dir wenn du es verschweigst

Antwort
von FameNilsiixd, 47

Wie kann denn Neurodermitis als ausschluss grund gelten? Dere ihr Ernst?

Kommentar von AssassineConno2 ,

ja neurodermitis ist ein Ausschlussgrund.

Antwort
von azeri61, 37

ist trotzdem ein ausschlussgrund da man bei solchen krankheiten den verlauf nicht vorhersehen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten