Frage von Badadam, 63

Neurodermitis durch zu viel Zucker?

Hallo :-) Also das Grundlegende steht ja schon oben , allerdings würde ich gerne etwas ins Detail gehen .

Ich habe vor 2 Monaten etwas meine Ernährung und Lebenseinstellung umgekrempelt um abzunehmen auch wenn ich nie zu dick war , ich hab mich einfach unwohl gefühlt.
Ich habe vor allem sehr viel süß gegessen , Schokolade usw . Habe das fast komplett zurückgeschraubt, auch fast food fast komplett vermieden und dazu ordentlich Sport gemacht . In der Zeit hatte ich auch kaum Probleme mit meiner Neurodermitis, da das aber damit eh immer so ein auf und ab ist , dachte ich nicht an einen großen Zusammenhang, sondern eher :"Der nächste Schub lässt halt noch auf sich warten".

Dann habe ich beschlossen Sonntag (also gestern) einen Tag einzulegen, an dem ich mal wieder alles essen kann was das Herz begehrt. Hab dann also auch mal McDonalds, Nutella Brötchen und Schokolade gegessen. Und hatte heute Nacht plötzlich einen furchtbaren Juckreiz- wie schon lange nicht mehr- an meinen mit Neurodermitis belasteten Stellen (v.a. Hals) . Daraufhin habe ich natürlich erstmal gegooglet ob denn da ein Zusammenhang bestehen kann. Dass ein Zusammenhang zwischen der Hautkrankheit und der Ernährung bestehen kann bei manchen Personen war mir schon klar- jedoch habe ich die Antwort auf meine genaue Frage nicht gefunden. Nämlich :

Kann tatsächlich ein Zusammenhang bestehen zwischen diesem Neurodermitisschub und den Süßigkeiten und auch Fett von nur EINEM Tag? Ich könnte mir den Schub nicht anders erklären , weil es so unmittelbar danach kam... Aber evtl habt ihr da ja etwas mehr Ahnung/Ideen oder Erklärungen.

Tut mir leid für den langen Text , ich hoffe ihr konntet mir dennoch folgen :)

Vielen Dank schonmal für eure Antworten :-)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Badadam,

Schau mal bitte hier:
Zucker Neurodermitis

Antwort
von eoz2107, 36

Ja , ich habe ich Neurodermitis das kenne ich . Ich denke das hat wirklich was  mit dem Zucker und fett zu tun . Seid dem esse ich fast keine Süßigkeiten mehr , fastfood habe ich vorher auch nie gegessen.

Kommentar von Badadam ,

Danke ! Ja, ich versuche es nun auch zu reduzieren. Zumindest die Schokolade. Leider liebe ich Süßes über alles und bin auch nicht so der Obstesser, also es wird schwierig werden :D

Kommentar von eoz2107 ,

Ich liebe Schokolade 😇😆 . Bekomme ich aber im Moment  gut hin 💪 

Antwort
von stefanIhl, 43

http://www.naturheilzentrum-alstertal.de/informationen/neurodermitis/

Ja das könnte der Zucker gewesen sein, aber genau so das Fett der Nahrung, ich merke es auch, dass wenn ich viel Fettiges esse es sofort merke und ab und an auch bei Zucker.

Kommentar von Badadam ,

Vielen Dank für deine Antwort :-)

Ich denke das war dann der Zucker, das Fett kann es nicht gewesen sein da ich zugegebenermaßen (._.) schon einmal die Woche Pizza ; McDonalds oder was von der Currybude hole.

Aber wenn ich das ja nun weiß kann ich den Zuckerkonsum reduzieren :) 

Kommentar von stefanIhl ,

Es kann halt auch sein, dass es nur eine allergische Reaktion auf etwas anderes war. Jeder Körper reagiert anders

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten