Frage von trapleXx, 199

Neurodermitis Creme Mischen lassen (2016)?

***Hallo, Ich habe in letzter Zeit wieder bisschen Stress im Alltag, deswegen wird zurzeit meine Neurodermitis wieder schlimmer. Mein nächster Termin beim Arzt ist erst im Juni und ich suche Aktuell eine Salbe zum Überbrücken. Da ich vieles schon ausprobiert habe wollte ich mir selber mal eine Creme mischen lassen. Hat jemand ein Rezept? Am besten Entzündungshemmend und Feuchtigkeit spendend auf Wasserstoffbasis.

Habe bissher nur ältere Artikel zu dem Thema gefunden und suche was Aktuelles.

Danke im Voraus

LG*

Antwort
von Kickflip99, 153

Dein nächster Termin ist im Juni? Wenn du eine dringende Behandlung brauchst sollte dein Arzt einen kurzfristigen Termin einschieben können. Sonst geh zu einem anderen Hautarzt. Die Haut wird ja sonst immer schlimmer. Als freiverkäufliche Creme würde ich etwas mit Kamille empfehlen oder etwas von diesen teuren Sachen für extrem trockene Haut. Frag einfach in der Apotheke.

Kommentar von trapleXx ,

Danke... bin bereits am herumtelefonieren.. bis jetzt habe ich sechs Ärzte angerufen aber die meisten nehmen wegen den ansturm keine neuen Patienten.

Habe ich mir alles schon mal gekauft, wurde allerdings nur schlimmer als besser.

und was spendet feuchtigkeit?

Mandeloil?

Kommentar von Kickflip99 ,

Also ich finde die Lipikar Produkte von La Roche-Posay am besten.

Antwort
von Wonnepoppen, 121

Selber eine Salbe mischen ist Quatsch, du bist weder ein Arzt, noch ein Apotheker. 

mit was wurde sie denn bis jetzt behandelt?

Kommentar von trapleXx ,

mit einer Dermatop salbe allerdings Rezeptpflichtig

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann laß sie dir halt verschreiben, wenn du sie schon hattest?

Antwort
von beautyartist, Business, 96

Hallo trapleXx,

ich konnte deiner Frage nicht 100% entnehmen, ob du eine therapeutische oder pflegende Creme mischen lassen möchtest... entzündungshemmend und feuchtigkeitsspendend klingt für mich jetzt eher nach einer Pflege bei Haut, die mit Neurodermitis Schüben zu kämpfen hat.

Inzwischen kann man sich solche Cremes nämlich auch übers Internet ganz einfach mischen bzw. zusammenstellen lassen. Hauttyp und vor allem Hautprobleme werden dabei berücksichtigt, was ich klasse finde. Ein paar kleine Apotheken und Kosmetikfirmen bieten diesen Service seit einer Weile über ihre Webseiten an.

Als Visagistin muss ich immer ziemlich darauf achten, welche Produkte ich zum Arbeiten nehme. Meine Kunden (Models, Schauspieler), haben relativ große Probleme mit ihrer Haut, zum Teil auch Neurodermitis, Allergien und Unreinheiten. Durch das ständige Schminken und Abschminken werden die Probleme immer schlimmer und schlimmer.

Früher habe ich auch mit La Roche-Posay oder Avene als Pflege gearbeitet, weil sie ja besonders verträglich sein sollen, Apothekenprodukte im Allgemeinen. Das stimmt aber gar nicht, hat mir mal ein sehr versierter Hautarzt gesagt, alles nur Marketing...

Ich hab mich dann auf die Suche nach einer Alternative gemacht, wo man sicher sein kann, was genau in die Creme rein kommt, die man kauft. Gefunden habe ich dann irgendwann Cremqture: https://www.cremqture.de/

Dort lasse ich mir jetzt immer genau die Cremes mischen bzw. zusammenstellen, die ich benötige.

Meine Kunden sind natürlich immer erstmal total skeptisch, weil sie die Marke nicht kennen. Am Ende sind sie dann aber so begeistert, dass sie sich oft selbst eine Creme ordern! Also gerade bei neurodermitischer Haut, ist das eine echt grandiose Pflege und ich kanns wärmstens empfehlen!

Antwort
von Hexe121967, 110

wenn überhaupt (mischen ohne ärztl. rezept), kann dir nur der apotheker weiterhelfen.

Kommentar von trapleXx ,

Die meisten die ich gefragt habe, wollten mir nur fertig produkte andrehen.

Kommentar von Hexe121967 ,

da dein arzt wohl deine neurodermitis kennt, kann er dir bestimmt etwas zur überbrückung verordnen auch wenn du erst im juni termin hast. ausserdem gibt es kurzfristige termine für notfälle. einfach mal beim doc anrufen.

Kommentar von trapleXx ,

Habe ich schon leider vergeblich -.- Desswegen Probiere ich ja diesen weg.

Kommentar von Hexe121967 ,

dann wqechsele mal ganz schnell den arzt. es kann nicht sein, dass ich mit einer akuten sache erst im juni drann komme. über die krankenkasse kannst du dir einen arzt suchen lassen, der dich eher drann nimmt.

Kommentar von trapleXx ,

Ok gut danke für den Tipp, dann werde ich gleich mal zur AOK dadeln. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community