Was kann ich gegen Neurodermitis an den Händen tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Ich bin selber betroffen von dem Handekzem und habe auch sowieso Neurodermitis.

Ich habe dazu z.B. folgendes gefunden (eine PDF):
http://www.derma.de/bochum/tl_files/dermatologie/dermatologie-pdf/Informationsblaetter/Merkblaetter_Dyshidrotisches_Ekzem.pdf

Es scheint so zu sein, das man damit vielleicht immer zu tun hat - oder es verschwindet einfach wieder. So wirklich DIE Lösung gibt es da leider nicht. (wie bei Neurodermitis)

Gefunden hatte ich auch das noch, was vielleicht mal ein Behandlungsansatz wird, wenn alles übliche nicht wirkt:
http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=6332

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die Ursache herauszufinden muss erst mal geklärt werden, was es wirklich ist. Neurodermitis hat meist nur ein Erscheinungsbild bei einem Patienten, Bläschen gehören sicher nicht dazu.

Wurde schon ein Abstrich vom Ausschlag gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bettyspaghetti
22.01.2016, 11:25

Meine Hautärztin hat zu mir gesagt, dass der Ausschlag, den ich sonst an den üblichen Stellen wie Kniekehlen und Armbeugen hatte, sich einfach auf die Hände gelegt hat. Ein Abstrich wurde nicht gemacht

0
Kommentar von bettyspaghetti
22.01.2016, 11:33

Ja wurde gemacht. Sind die selben Dinge wie vor Jahren auch schon, die ich natürlich auch meide.

0

Hallo. Vielleicht wäschst du deine Hände zu oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten wirkt reine Fettcreme von Linola. Bei besonders starker Neurodermitis musst du dir vom Hautarzt Cortisoncreme verschreiben lassen. Damit solltest du jedoch sparsam umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bettyspaghetti
22.01.2016, 11:16

Auf Linola bin ich allergisch und auch Cortisoncreme habe ich des Öfteren benutzt. Wie gesagt, das hilft auch ganz gut beim abklingen aber sobald ich aufhöre wenn es ganz gut verheilt ist kommt es wieder

0

laß einen test machen ob es nicht eine Schuppenflechte ist.

Hatte ich,bin sie -tee von der -treben losgeworden,gilt auch für Neuromeditis

Hol dir das Buch "Kräuter aus der Apotheke Gottes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?