Frage von Nedam, 53

Neues Windows 10 Update: Daten beim Neustart immer wieder zurückgesetzt?

Das war Gestern bei mir auch der Fall, ich melde mich an und viele Daten (Textdokumente uvm) sind weg. Gröberes ist da geblieben, wie Spiele oder so etwas. Jedenfalls bekomme ich dazu auch immer so ne komischen LIDEL Apps die ich dann immer lösche. Sind eher Verknüpfungen die auf ne Website führen. Immer wenn ich dann den PC starte und mich eingeloggt habe, steht etwa da: Dieses Problem lässt sich beheben, indem sie sich nochmal abmelden und wieder anmelden. Tue ich also und klicke auf dem Button, gebe wieder mein Passwort ein und es steht wieder das selbe da. Das wiederholt sich. Ich gehe davon aus das da nichts weiter passiert.

Außerdem steht da wenn man das eben nicht tut, alle Änderungen und manche Daten verloren gehen. Na toll, als ich dann wie gestern auf schließen klickte, stand das ich auf einem temporären Profil angemeldet wurde. Heißt meine Daten müssten alle noch da sein, aber ich kriege mich nicht darauf angemeldet....

Was kann ich tun?

Danke schon mal für jede Hilfe.

Antwort
von FordPrefect, 40

Na toll, als ich dann wie gestern auf schließen klickte, stand das ich auf einem temporären Profil angemeldet wurde. 

Das ist ein bekanntes Problem; siehe hier:

http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-faq/80142-reparatur-tipp-benutzerpro...

Grund ist in der Regel ein beschädigtes Benutzerprofil; wenn die Reparatur nichts bringt, einen neuen Benutzer anlegen und die Daten aus dem alten defekten in das neue funktionale Profil kopieren.

Kommentar von Nedam ,

Es ergab sich lediglich ein neues Problem... ^^. Jetzt wenn ich mich anmelde lädt und lädt er ohne Ende. 

Kommentar von FordPrefect ,

Dann ist das Profil tatsächlich beschädigt. In dem Fall im abgesicherten Modus booten, einen neuen Benutzer mit administrativen Rechten anlegen, neu starten in das neue Benutzerprofil, und dann anfangen, aus dem beschädigten Profil die Daten rüberzuschaufeln.

Kommentar von Nedam ,

Hatte es jetzt folgender maßen gemacht. Habe den Support vom Laptop aus angeschrieben (hat auch Windows 10) und beschrieben. Bis es eben dazu kam, das mir gesagt wurde man müsse mich zum technischen Support weiterleiten und das jedoch Geld koste. Selbstverständlich habe ich abgelehnt. Ich habe dann einfach alles neu installiert, neues Konto angelegt und alles war wieder okay. Nach und nach updatet er jetzt noch.

Antwort
von MrPriViLeG, 40

Das mit dem Daten löschen hatte ich noch nie aber das mit den Lidl Shortcuts klingt nach Adware ..

Kommentar von Nedam ,

Hm, ist aber auch das Einzige was mir auffällt. Sind übrigens ALDI Shortcuts, falsch beobachtet.

Kommentar von MrPriViLeG ,

ob Aldi oder Lidl .. solche Shortcuts sind aller Wahrscheinlichkeit nach Adware

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community