Frage von Skullink1, 33

Neues Tattoo schon sehr verblasst,warum?

Antwort
von GaiJin, 13

Heya Skullink1,

OHNE "Deinen" Tätowierer jetzt (pauschal) schlecht machen zu wollen, aber hört sich (für mich), wenn man die andere Tipps ausschließt, so an, als wenn Du entweder an ´nen Tätowierer geraten bist, der sein Handwerk nicht wirklich versteht... Maschine falsch eingestellt und nicht tief genug gestochen!?

ODER er hat minderwertige Farbe(n) benutzt?

Kennst Du evtl. andere Kunden, die sich da haben tätowieren lassen? Ist bei denen alles ok?

Z.b. ist (eines) meiner ersten Tattoo´s schon EINIGE Jahre alt und die Farben sind immer noch (fast) so kräftig und leuchtend wie am ersten Tag...

Greetz,

GaiJin

Antwort
von GamingGirl42, 33

Wie lange hast Du es schon? Ist es noch im Heilungsprozess? Wenn ja, ist die Kruste schon ab? Kann sein, dass es die Silberhaut ist. Die geht aber nach ein paar Tagen/Wochen weg. Wenn es schon abgeheilt ist, sprich Du es schon länger als 6 Wochen hast, kann's vielleicht an zu viel Sonne oder falscher Pflege liegen. Dann würde ich beim Tätowierer um ein Nachstechen bitten, ist bis zu einem bestimmten Zeitraum kostenlos!

Kommentar von Skullink1 ,

Ich habe das tattoo vor ca.4-5 wochen stechen lassen..

Sieht man die bilder,die ich hochgeladen habe?

Antwort
von Skullink1, 28

Ich habe vor 4 wochen ein tattoo stechen lassen,welches anfangs wie auf den bildern zu erkennen ist,ziemlich gut aussah,mittlerweile an tag 30 sieht der engel nicht mehr so toll aus oder bilde ich mir das ein?

Würde mich um antworten von erfahrenen sehr freuen.

Antwort
von Hjakvsnxbbs, 31

Sei froh, ist ungesund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community