Frage von Muhtant, 57

Neues Spiel für die PS4?

Hi,

ich stecke ein wenig fest. Und zwar ist es so, dass ich ein neues PS4-Games suche, welches mir so zusagt und da brauche ich eure Vorschläge.

Hintergrund: Resident Evil 4 kommt ohne Platin (wird also schnell durchgespielt sein) FF XV wurde um zwei Monate verschoben (...tolle Wurst) Und The rise of the Tomb Raider erscheint erst am 11.10.

Also habe ich den ganzen September Zeit was neues zu spielen... Ich mag Games mit Story, Abenteuer, Nicht so viel Rumgeballere.

Habe schon nach der PS4-Version von Okami gesucht, aber gibt es wohl nicht. Mit den vorliegenden Games, habt ihr ungefähr einen Eindruck, was ich so gerne spiele...

Falls ihr Ideen habt, immer her damit. Ein kleiner Abriss bzgl. Inhalt wäre auch ganz nett...

Meine vollständige Spiele-Liste ist hier: www.psnprofiles.com/Addi1983

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KlecksKeks, 13

Im Stil von Life is Strange*:

  • Until Dawn
  • The Walking Dead Season 1 & 2 (Teil 3 soll dieses Jahr kommen.)
  • Tales From the Borderlands
  • Game of Thrones (Man muss nicht die TV-Serie kennen.)
  • The Wolf Among Us
  • Sherlock Holmes: Crimes & Punishments

(* Entscheidungen treffen und den Spielverlauf beeinflussen)


Spiele im Stil von Gone Home:

  • The Vanishing of Ethan Carter (Download-Spiel)
  • Everybody´s Gone to The Rapture (Download-Spiel)
  • Among the Sleep (kurzes Download-Spiel)
  • Firewatch (Download-Spiel)


Spiele im Stil von Diablo III:

  • The Witcher 3: Wild Hunt Game of the Year Edition
  • Dragon Age: Inquisition - Game of the Year Edition
  • Neverwinter (Free-To-Play) (Vor Kurzem für PS4 erschienen.)


Sonstige Spiele:

  • Alien: Isolation (Man muss kein Alien-Fan sein, aber es schadet nicht den Film "Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt", aus dem Jahr 1979, gesehen zu haben. :) )
  • The Order: 1886
  • DC Universe Online (Free-To-Play)
  • Uncharted: The Nathan Drake Collection (Uncharted 1-3. Ursprünglich für PS3 erschienen.)
  • Uncharted 4

Kommentar von Muhtant ,

Wow...welch' Mühe.
Mega.

TellTales-Games finde ich nicht so der Kracher, aber Until Dawn ist natürlich auch ne gute Nummer...

Gone Home...Naja...ich habe es halt gespielt und war auch mega interessant, aber ist halt nur ein 3 Stunden Games; für mehr reicht es nicht :)

The Witcher ist interessant, Neverwinter habe ich schon von gehört...mhhh...

Auf jeden Fall sehr gute Ideen dabei...

Kommentar von KlecksKeks ,

:)


Telltale:

Wenn es The Walking Dead - Season 2 nicht kostenlos im PS+ Abo gegeben hätte, hätte ich mir auch wohl nie ein Spiel von Telltale Games geholt. Schon allein wegen der Grafik. (Wenn man aber bedenkt, dass die ersten Spiele ürsprünglich für Smartphones entwickelt wurden...)

Ich habe dem Spiel eine Chance gegeben und am Ende war es nicht die Grafik, die mich überzeugt hat, sondern die Geschichte. Ebenso wie bei Game of Thrones. Ich kenne die TV-Serie z.B. nicht, aber das Spiel fand ich sehr gut. Und hier finde ich, dass die Grafik im Laufe der Episoden besser wird.

Unterhalten hat mich auch Tales from the Borderlands. Etwas Humor muss auch mal sein. :)

Interessant finde ich an den Telltale Games auch die unterschiedlichen Grafikstile. Game of Thrones sieht z.B. aus wie ein Öl-Gemälde. The Walking Dead ist eher im Comic-Stil gehalten.

Ich würde den Telltale Games eine Chance geben.


Gone Home:

Bis auf Among the Sleep, kann man sich mit den anderen Spielen länger als 3 Stunden beschäftigen - Wenn man sich darauf einlässt. Die Spiele sind ja auch des öfteren im Playstation-Store im Angebot. (Dann ist es auch nicht so ärgerlich, wenn es etwas kürzer ist, als erwartet.)


The Witcher 3:
Ich bezweifle, dass ein Monat ausreichen wird, um das Spiel zu beenden. :D Ebenso Dragon Age Inquisition. Diablo 3 ist dagegen schnell durchgespielt, finde ich.


Neverwinter:

Neverwinter ist eher auf Multiplayer ausgerichtet. Man kann viele Missionen auch alleine schaffen, aber manchmal braucht man Hilfe, sonst kommt man nicht weiter, weil die Gegner zu stark sind. Oder man kann bestimmte Missionen nur annehmen, wenn man mit einer Gruppe spielt. (Neverwinter ist ein Online-Spiel. Ohne Internet geht nichts.)

Antwort
von Anonymushelfer, 32

Habe mir flüchtig deine Liste angeschaut.

The Evil Within- weiß nicht, ob du das schon gespielt hast. Hat eine gute Story. Sind einige Ungeheuer unterwegs, etwa wie Resident Evil das Spiel, aber mal was anderes. Gruselig ist es auch etwas- wenn man von Spielen derart Ahnung hat.

Uncharted 1-4: Hintereinander durchspielen, da haste dann eine sehr gute Story im Spiel mit Action. Das Spiel ist eine Mischung wie Tomb Raider, Indiana Jones.

Ansonsten fällt mir gerade nichts ein.

Kommentar von Muhtant ,

The Evil Within...mhhh...das ist ne Idee...

Auch das mit der Nathan Drake Collection hatte ich schon mal überlegt. Aber die Trailer waren mir meist zuviel mit Schießen und so...kann aber natürlich auch trügerisch sein. Aber nicht, dass es dann halt auf der Playsi verreckt...

Danke auf jeden Fall.

Kommentar von Anonymushelfer ,

Nathan Drake ist ein Abenteurer mit vielen Skills. Außer schießen klettert man, kämpft man und man hat eine sehr gute Story.

Von Uncharted 1 bis dem aktuellen Teil 4, ist die Story von Teil zu Teil besser erklärt und es weicht so gut wie kaum ab- im Gegenteil:

Man hat dann einen noch besseren Hintergrund der Story (wie alles entstehen ist, wie ein "Aha" Effekt.) Zudem verbessern sich die Kampftechniken, Schißereien und Grafiken von Spiel zu Spiel.

Einfach ausprobieren. Du wirst garantiert nichts verkehrtes machen Uncharted zu spielen.

Antwort
von WhoozzleBoo, 35

Dishonored. Super Spiel. Der 2. Teil erscheint auch bald.

Kommentar von Muhtant ,

Worum geht es da? Ist das ähnlich wie Thief?

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Ja, so ähnlich wie Thief. Aber besser. Du bist der Leibwächter der Königin, der für den Mord ihrer Tochter verantwortlich gemacht wird und rächst dich an den wahren Verrätern. Du musst also eine Reihe von Attentaten ausführen. bzw. kannst. Man kann das Spiel auch durchspielen, ohne einen einzigen Mord zu begehen.

Kommentar von Muhtant ,

Also wie bei Assassins Creed?

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Vom Look es es schon wie Thief, also auch aus der Ego-Perspektive. Und es ist auch keine Open World, sondern hat verschiedene Level.

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Schau dir mal den Test zum Spiel hier an, der ist super:

https://www.youtube.com/watch?v=znx2PjVUlFY

Antwort
von BetterInStereo, 20

Ich kann dir nur wärmsten the last of us empfehlen, sehr sehr gute Story !

Kommentar von Muhtant ,

Danke...
aber habe ich auf der Ps3 (im MP 340 Wochen) und Ps4 (platiniert) schon jeweils bis zum verrecken gespielt...

Kommentar von BetterInStereo ,

oh okay hast du das dlc schon gespielt ? ^^

Kommentar von Muhtant ,

Left Behind?
Klaro :D
Auch auf beiden Systemen...NaughtyDogs hat richtig Geld mit mir verdient *lach*

Kommentar von BetterInStereo ,

war ja auch ein absolut Hammer Spiel

Antwort
von GameZocker22, 16

Uncharted 4 a Thief's End, Gta 5 (Als Vorschlag) 

Kommentar von Muhtant ,

Uncharted 4 - joah, schon mal drüber nachgedacht
GTA 5 - auf keinen Fall...hatte ich mir für die PS3 gekauft und ist absolut nicht meine Welt...

Antwort
von anonym0p80, 3

Witcher 3 ist sehr geil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community