Frage von Pingplayer, 60

Neues Smartphone 12h aufladen?

Hallo Leute, ich habe mal gehört, dass man das neue Handy 12 Stunden lang aufladen muss, damit der Akku am längsten hält. Stimmt das?!

Antwort
von KingKong2020, 26

Das war früher bei den alten Akkus so. Wenn du ein halbwegs neues Handy hast dann ist das eine Farce.

Neue Lithium-Ionen Akkus brauchen das nicht!

Expertenantwort
von IronofDesert, Community-Experte für Akku, 26

Das bringt gar nichts.

Es ist auch nicht mehr nötig den Akku zuerst zu laden.

Li-Ionen sind da sehr Pflegeleicht.

Im übrigen fühlen sich die Akkus am wohlsten wenn sich zwischen 20 und 80% geladen sind.

Aber meiner Meinung nach macht das kaum einen Unterschied. Kauf ich mir halt nach 2-3 Jahren einen neuen Akku, dafür hab ich das Handy immer voll wenn ich es brauch

Kommentar von Pingplayer ,

Ok, alles klar. Vielen Dank für die nette und ausführliche Antwort! :) 

Kommentar von IronofDesert ,

Gerne doch

Antwort
von LonelyBrain, 35

Und woher hast du das gehört?

Halte ich für Unsinn. Wichtig ist das du den Akku immer richtig lädst und zwar:

http://t3n.de/news/akku-laden-tipps-mythen-fakten-524416/

Antwort
von unlocker, 22

stimmt nicht, das is ein Gerücht. Die Ladeelektronik regelt das. 

Antwort
von Fugia, 28

Bringt nix am besten ist es eher bis der Akku heiß wird das kann nach 2Stunden schon sein

Kommentar von LonelyBrain ,

Quatsch - wieso soll er denn heiß werden? Das macht den Akku auf Dauer kaputt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community