Neues Pennyboard fährt immer nach rechts, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ist wohl ein billiges und kein originales, oder?

das kann an mehreren dingen liegen:

1. die achse ist einfach nur schlecht eingestellt... einfach mal die mutter auf der kingpin komplett aufdrehen, und wieder zu drehen.

sollte das Problem dann immernoch nicht behoben sein blieben folgende Möglichkeiten:

2. Die bushings sind verformt... dann kann man nichts weiter tun als die verformten bushings wegzuwerfen, und eben für ~10€ neue zu kaufen...

3. die achse ist schlecht ans deck montiert... ist zwar eher unwahrscheinlich, aber soll trotzdem schon vor gekommen sein. in dem fall würde einmal ab- und wieder anschrauben zur lösung genügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung