Frage von Komanditar, 31

Neues Netzteil Summt bei cpu last, schädlich?

Ich habe mir einen Pc zusammengebaut mit dem i5 6600k und den be quiet straightPower 10 und bisher noch ohne Grafikkarten. Das Problem, mir ist aufgefallen das nach manchen Systemstarts das Netzteil ein deutlich hörbares Summen von sich gibt, wenn die Cpu etwas macht. Am lautesten bis jetzt beim cpu-z stresstest. Woher kommt das? Liegt das an der fehlenden graka? Oder ist das netzteil schon kaputt oder sogar normal, dass das summt? Mainboard ist das msi m5 gaming. 3000 ddr4 g.skill ripjaws V. Und 250 ssd samsung 850 evo.

Antwort
von demdennis, 24

es kann spulenfiepen geben, dann ist es soziemlich normal. Ein fluch der vorallem Grafikkartenbesitzer nervt!

Und beim start können sich kondensatoren aufladen, aber eher unwarscheinlich.

Kommentar von Komanditar ,

Ok danke, das ist meinst nach nem neustart weg

Kommentar von demdennis ,

ist es ein markennetzteil?

Kommentar von Komanditar ,

Das be quiet straightPower 10 500watt für 100€

Kommentar von demdennis ,

Wow, beste qualität ... jop, warscheinlich spulenfiepen. Notfalls sollte das NT auch sicherheits Mechanismen haben gegen allerlei sorten, die deine teile zerstören könnten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community