Frage von Ringo1985, 96

Neues Medikament Mirta Tad 15mg?

Hallo,

mein Arzt hat mir heute aufgrund innerer Unruhe, schnell Gereiztheit und Probleme beim durchschlafen Mirta Tan 15 mg verschrieben. Ich soll eine halbe Tablette abends nehmen.

Ich habe aber bedenken bei dem ganzen. Hat damit jemand Erfahrungen? Hab gelesen das viele dadurch zugenommen haben.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Ceres52, 50

Mirtazapin ist ganz toll und hilft auch richtig gut. Solang man es braucht ist alles prima. Aber irgendwann kommt der Tag, wa will man es wieder absetzen. Google mal nach Mirtazapin absetzen. Ärzte behaupten immer sowas wie Entzugserscheinungen von Mirtazapin gäbe es nicht und sei nur Einbildung. Aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass das Absetzen schlimmer war, als all meine Schlafprobleme die ich zu vor hatte. Ich hab zum Ausschleichen bis jetzt über ein Jahr gebraucht und bin immernoch ned los von dem Zwug. Weil einfach Absetzen, dass geht nicht. Ich würde die Tabletten nie mehr anfangen. Hätt ich das vorher gewusst hätt ich sie nie genommen. Außerdem wird man von Mirtazapin fett. Es ist einfach fakt, beinahe jeder der das Medikament nimmt, nimmt bis zu 10-20 kg zu, Ausnahmen bestätigen die Regel.
Aber keine Frage, zum Schlafen helfen sie einwandfrei. Schläfst halt 10 h durch und hast am nächsten Tag nen überhang und kommst fast nicht in die Gänge. Aber du schläfst!

Antwort
von ErnstD, 75

Nimm das Medikament erstmal. Ob Du davon zunimmst, kannst Du erst dadurch herausbekommen. Es stimmt, dass man von Mirtazapin zunehmen kann, das hängt aber vom Alter und der sonstigen Konstitution ab. Wenn das der Fall ist, teile es Deinem Arzt mit, er kann Dir dann ein anderes Medikament verschreiben.

Antwort
von Neelo, 69

Ich hab gute Erfahrungen damit gemacht. der Wirkstoff ist mirtazapin, wird auch bei Depressionen oder Angststörungen verschrieben. Ich musste das eine ganz lange Zeit nehmen und habe dabei nicht zugenommen. Anfangs macht es extremst müde und mann schläft sehr viel und sehr intensiv, was echt gut tun kann. Aber eigentlich brauchst du dabei keine Bedenken haben.

Kommentar von Ringo1985 ,

Danke! Das ist gut zu lesen. Habe keine Erfahrungen mit Medikamenten in der Richtung und daher halt unsicher. Werde es mal versuchen. Viele schlafen wohl sehr lange dadurch. Höre ich den meinen Wecker? 

Kommentar von Neelo ,

Ich denke schon dass du deinen Wecker hören wirst, es wird dir nur etwas schwerer fallen aufzustehen. Und am besten wäre wenn du zeitig ins Bett gehst damit dein Körper auch die Zeit hat die er brauch, und damit du besser aus dem Bett kommst, weil die machen schon extrem Müde hauptsächlich in der Anfangszeit. Alles Gute

Kommentar von Ringo1985 ,

Ok danke. Dann werde ich die Tabletten kurz vor dem schlafen gehen nehmen. Ist es egal ob ich vor der Einnahme etwas gegessen habe? Ich nehme nämlich Tabletten zu mir die ich nüchtern nehmen muss. Das wäre dann schlecht

Kommentar von Neelo ,

Das spielt keine Rolle ob nüchtern oder nicht. Die wirken sowohl als auch, Guten Schlaf ;)

Kommentar von Ringo1985 ,

Danke :-) 

Antwort
von Wohlfuehlerin, 66

dann achte halt auf deine ernährung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community