Frage von LostWarlord, 30

Neues Mainboard und neue CPU?

Hardware: AMD FX-6300 Sapphire Radeon R9 380X Nitro Asus m5 A97 R2.0 Soll ich mir eine neue CPU/ neues Mainboard kaufen? Wenn ja, was sollte ich mir kaufen habe ungefähr 300€ zur verfügung.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von btkiller7269, 15

Also ich glaube , dass ich dir nicht erklären muss,warum du nicht amd nehmen sollst ... du hast die auswahl zwischen 1150er cpus also i5 4460/4690 und skylake cpus (1151) also i5 6400...das problem ist,dass du ddr3 ram hast und skylake nimmt ddr4.mit 100 euro könntest du ein super board holen und die cpu 170 (i5 6400).aber dann bleibt dir 30 euro für ram und das geht sich nicht aus.also kauf dir einen i5 4460 und ein asus h81 atx board und mit den restlichen geld einfach ein cpu kühler.ich hab auch einen 4460 und meiner wird mit einem arctic freezer pro 13 limited edition gekühlt.

Kommentar von LostWarlord ,

Ich habe als CPU Kühler den Alpenföhn Brocken 2, 
soweit ich weiß geht der bei einem Intel Sockel auch

Kommentar von btkiller7269 ,

jap ist auch sehr empfehlenswert

Antwort
von Parhalia, 13

Um welche Spiele geht es Dir in Deiner Anfrage und spielst Du sie online, oder offline im Single-Player ?

In welcher Auflösung mit welchen Quality-Settings spielst Du Deine Spiele, bzw. möchtest Du sie spielen ?

Was gefällt Dir dabei insgesamt mit dem FX 6300 als Plattform nicht ?

Kommentar von LostWarlord ,

Ich spiele Hauptsächlich Multiplayer. Ich spiele World of Warships, Euro Truck Simulator 2, LS 15, CS:GO, Minecraft, bald Battlefield 1... Mir gefällt das Mainboard nicht wirklich da es keinen PCI-E 3.0 Anschluss hat. Ich glaube,dass die CPU mit dem Rest des PC's überfordert ist. 

Kommentar von Parhalia ,

Das PCIE-Interface ist hier jetzt mal garnicht DAS grosse Prob. mit der benutzten Grafikkarte. Die FX 6300 KANN das Problem in diesen Spielen sein. Sie ist in etwa 40 - 60 % pro Kern & Mhz ineffizienter als z.B. eine i5-4460 mit ECHTEN 4 Kernen.

Da muss ich es beim Gaming sogar selbst als Freund von AMD zugeben... die FX 6300 bringt im Fliesskomma-Bereich nicht viel mehr als eine i3-4170. ( und DAS ist für SPIELE wichtig )

Für CPU-bedürftiges Gaming ( insbesondere MP-Online ) hast Du durchaus an der Basis schon etwas mehr von einer gut getakteten i5 ab 4000 gegenüber der integerstarken FX 63xx / 83xx.

AMD FX wurden halt vor allem Integer-Stark für Workstations und Server konzipiert...Gaming ( FPU - "Floating Point" ) ist nicht gerade eine Stärke der FX.

Aber ein anderer User wies bereits auf "AMD-ZEN" hin, FALLS Dich das interessiert.

Sonst ist für Gaming aktuell kein Weg neben Intels "Core i"...( in maximaler Leistung )

Antwort
von NoXRobertus, 17

Warte bis AMD Zen raus kommt, auch wenn du eine Intel CPU willst. Dann fallen die Preise

Kommentar von LostWarlord ,

Danke für die Schnelle Antwort, werd ich machen.

Kommentar von Parhalia ,

AMD "ZEN" könnte abseits der Workstation- / und Servertechnologie WIRKLICH für Gamer mal wieder interessant werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community