neues konto bei einer anderen bank eröffnet, bei anderer bank gemeindschaftskonto.Kannbank mir Schwirigkeiten machen,wen bei deralten bank nicht gekündigt ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, es ist deine Sache, wie viele Konten du eröffnest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal frage ich mich, ob die Antworten hier nicht genug Klarheit geschafft haben und mehrfach gestellt werden müssen (wie zu dieser Frage). Oder ist dies wieder ein Troll???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man kann ja durchaus bei unterschiedlichen Instituten Konten haben. Ein Problem könnte es geben, wenn Du das andere voll in die Miesen gefahren hast, nicht ausgleichst.. und deshalb ne negative Schufa hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch 3 Bankverbindungen; keine Bank kann Dir vorschreiben, wo und wieviel Du Konten aufmachst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, warum sollten sie denn auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst doch so viele Konten haben wie Du willst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WIE OFT WILLST DU DAS NOCH FRAGEN? NIEMANDEN BEI DEN BANKEN INTERESSIERT ES, WO UND WIEVIELE KONTEN DU HAST!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?