Frage von Oscarsche, 8

Neues Huhn hat nur ein Auge und wird vom Hahn gepickt. Gibt es eine Chance, dass er es irgendwann akzeptiert ?

Unser Sohn hat sich voller stolz ein neues Huhn gekauft. Leider haben wir erst zuhause bemerkt, dass an einem Auge die Pupille fehlt. Ansonsten ist es total normal. Allerdings ist unser Gockel (ansonsten sehr friedlich) und einige andere Hühner sehr aggressiv zu diesem Huhn. Können wir etwas tun damit sie das arme Tier irgendwann akzeptieren? Lassen wir sie beim Rest im Gehege Haken sie es teilweise blutig. Wir haben mit dem neuen Huhn 17 Hühner und einen Hahn. Das Gehege ist sehr groß. Ungern würden wir das Tier wieder her geben aber so können wir es auch nicht lassen. Wäre sehr dankbar um Lösungsvorschläge.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Oscarsche,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Tiere

Antwort
von Arashi01, 1

Ich würde es erst einmal getrennt halten. Zusammen mit einem Huhn, dass vom Hahn akzeptiert wird. So dass sie sich sehen können. Vielleicht ein kleines Gehege im Gehege.

Wenn dann etwas Ruhe eingekehrt ist, kann man unter Aufsicht einen neuen Versuch starten.

Es ist vollkommen normal, dass ein Neuling am Anfang drangsaliert wird. Das braucht ein wenig Zeit.

Einäugigkeit ist etwas, dass die Tiere normalerweise gut wegstecken. Wenn es jedoch eine Aktuelle Verletzung ist, muss es vom Tierarzt versorgt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten