Frage von InvictusBlue, 81

Neues Headset wegen konflikt mit W-Lan Frequenz, aber welches?

Hallo,

ich muss leider von meinem Logitech G930 weichen, da es in meinem Gebäudekomplex zu viele Störsignale gibt. Ich suche eine Alternative auch im 80-120€ Bereich allerdings nicht Kabellos sondern mit Kabel. Sollte einen guten Klang sowie ein gutes Mikro besitzen. Vielleicht könnt ihr ja helfen.

Danke

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Headset, 37

Wie sieht es mit einem kingston HyperX Cloud oder Mionix nash 20? In ihrer Klasse die Besten. Das Kingston bietet deutlich(!) mehr Zubehör, klingt aber etwas schlechter

Wirklich besser wird es erst ab 150€ aufwärts. 

Kommentar von InvictusBlue ,

Hab mich eben schon über das HyperX Cloud 2 informiert, hat leider keinen Sidetone, ich habe jetzt 4 Jahre mit Sidetone verbracht, umstellen möchte ich mich eher weniger

Kommentar von Pikar13 ,

Das Cloud II ist keine Empfehlung wert. Das 1 hat mehr Zubehör und klingt an einer ordentlichen Quelle besser. Du hast ja ein Budget bis 120€:

  • HyperX Cloud I  65€ + 
  • Xonar DGX 35€ = 100€. 

Damit hast Du ein sehr hochqualitatives Headset, eine gute Einsteigersoundkarte sowie Schnich Schnack wie Dolby Headphone, Equalizer, Sidetone ect. 

Kommentar von InvictusBlue ,

Also mit der Soundkarte hat man dann Sidetone?

Kommentar von Pikar13 ,

Man kann mit der Soundkarte den Mikrofoneingang gleichzeitig wiedergeben, allerdings kann ich jetzt nicht testen, ob es zu gewissen Latenzen kommt. 

Wäre ein offenes Headset denn keine Alternative? Da hörst Du dich auch ohne Sidetone selber, da nix isoliert. Das offene Gegenstück zum Kingston wäre ein QPad QH85. Jedoch finde ich den Preis von 90€ verglichen mit dem Kingston etwas überzogen.. schließlich hat das Kingston noch ein paar Velourohrpolster mitgeliefert, welche ebenfalls nochmal etwas schlechter isolieren. Bist Du sicher, dass Du Sidetone wirklich benötigst? Das Kingston ist aus P/L Sicher mit Abstand ungeschlagen

Antwort
von Riiaz, 41

Also ich habe mir vor einiger Zeit das SteelSeries Siberia V3 zugelegt. 

Ist sehr bequem , hat einen guten Sound und ein gutes Mikro.

Die Größe passt sich automatisch dem Nutzer an, heisst man kann es auch gut mit Brille oder Cap tragen. 

Kostet im moment bei Saturn 99 Euro und im Internet 79 Euro.

Hoffe ich konnte helfen 

Kommentar von InvictusBlue ,

Sieht ganz gut aus aber hat das Headset Sidetone? Also kann man sich selber ohne Verzögerung im Headset hören? 

Kommentar von Riiaz ,

Ich meine es geht, ist allerdings nicht von grund aus so eingestellt. Es gibt aber einen Treiber über den weis ich allerdings nicht so viel, da ich den nicht groß brauche. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community