Frage von XDesiXD, 72

Neues Haus kaufen?

Hey, ich und meine Eltern haben uns vor kurzem halt son Haus angeschaut und wollen es uns vlt kaufen.. Nur meinten meine Eltern sie müssten erst gucken ob die Bank so viel gibt?.. Was meinen die damit? Höre so was oft

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von BarbaraAndree, 24

Jede Bank wird mit einem Kunden, der ein Haus kaufen möchte, einen Finanzierungsplan erstellen, indem genau aufgelistet wird, wieviel Eigenkapital vorhanden ist, welche Sicherheiten geboten werden usw. Erst dann wird eine Bank entsprechendes Geld zur Finanzierung frei machen. Von genauen Summen kann hier niemand etwas sagen - die Bank allein legt die Summe fest, die sie dem Kunden zur Finanzierung des Hauses zur Verfügung stellt.

Antwort
von mariontheresa, 26

Da deine Eltern das Haus wohl kaum von ihrem ersparten Geld kaufen können, müssen sie sich das Geld von einer Bank leihen und in Raten wieder zurück zahlen. Die Bank verleiht aber nur Geld, wenn es sicher ist dass sie es auch zurück bekommt. Also kommt es jetzt darauf an wieviel das Haus kostet, wieviel Geld deine Eltern jetzt haben, ob sie irgendwelche Sicherheiten haben, z.B. eine Eigentumswohnung, wieviel sie verdienen und wieviel sie pro Monat zurück zahlen können. 

Kommentar von XDesiXD ,

Nicht 'KAUM'; aber sparen tun sie natürlich auch schon länger 

Antwort
von OnkelTheodor, 27

Ja, das ist doch klar.Es kommt auf´s Alter Deiner Eltern an,dann auf die Einkommensveraeltnisse Deiner Eltern, bzw.Deines Vaters und natuerlich auch auf das Haus oder die Wohnung und nicht zuletzt auf die Kreditwuerdigkeit, also ob lfd.Kredite bestehen und ordnungsgemaess zurueckbezahlt wurden.

Antwort
von goodquestion2k, 39

Normalerweise hat man nichtbdas Geld um einfach so ein Haus zu kaufen. Deshalb nimmt man sich einen Kredit und zahlt diesen über Jahre jeden Monat ab. Deine Eltern müssen schauen wieviel Geld die Bank euch vorausstreckt (Kredit).

Kommentar von XDesiXD ,

Und wie viel KÖNNTE es sein?

Kommentar von goodquestion2k ,

Das kann ich echt nicht sagen. Kommt drauf an was deine Eltern verdienen, was das Haus wert ist wo ihr kaufen möchtet, ob es schnell an wert verliert und ob ihr sonst irgendetwas habt was ihr der Bank geben könntet, falls ihr nicht zahlen könnt. z.B. teureres Auto oder Haus/Grundstück

Antwort
von Rheinflip, 12

Ein Haus kostet zB 300.000 €.  Deine Eltern  haben  nur 100.000. Also müssen sie bei der Bank 200.000 langfristig,  30 Jahr,  leihen.  

Antwort
von latricolore, 22

Und wie viel KÖNNTE es sein?

Das hängt vom Einkommen deiner Eltern ab und von der Summe, die sie selbst bereits angespart haben.
Die Bank braucht sogenannte Sicherheiten - also z.B. feste Arbeitsplätze = sicheres Einkommen.

Antwort
von RuedigerKaarst, 9

Das Haus wird finanziert, also es wird ein Kredit aufgenommen. 

Erstmal muss genau durchgerechnet werden, bevor man sich verschuldet.

Kann man die Raten nicht bezahlen, wird das Haus versteigert, so dass dass die Bank wenigstens einen Teil erhält.

Dann ist das Haus weg und man hat Schulden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten