Frage von thomas19900, 50

Neues Handy defekt. Verkäufer will nicht umtauschen sondern reparieren. Ist das Rechtens?

Ich habe mir bei einem Händler auf Ebay ein neues Smartphone bestellt das von Anfang an defekt war. Habe es sofort wieder nach 2 Tagen zurück geschickt. Doch der Verkäufer möchte nicht umtauschen sondern es zur Reparatur einschicken worauf ich mehrer Wochen warten muss. Was soll ich machen?

Antwort
von Maik2325, 50

Hier ist die Frage, WAS ist Defekt? Software? Spätestens hier wäre die Frage... Hast du was dran gemacht?  

Eine Beschreibung was defekt ist wäre Besser für Die Frage-Antwort spiel hier.

Wenn jetzt aber schon 1-2 Kratzer drauf sind oder ne kleine Stelle etwas fehlt etc.... Dann kannst du auf ein NEUES Handy bestehen. Denn eine Reparatur dauert ewig. Eine Reparatur an ein NEUES Handy wtf... Dann hast du ein recht aus den Kaufvertrag zurückzutreten. Den es kann ja nicht sein das die ein neues Handy Reparieren müssen. Dann wäre es ja nicht einmal neu, im Gegenteil, dann iss es ja sozusagen gebraucht und das wolltest du ja nicht.

In den fall würde ich es Reklamieren lassen und den schreiben "sobald es da ist, mir ein neues schicken, denn ich will ein neues und nicht Neu-Gebraucht-Repariert etc."

Sollte hier unklar sein, einfach Paypal Schutz einschalten und zur not 7 Tage abwarten. Du wolltest ein NEU GERÄT und kein gebrauchtes

Kommentar von thomas19900 ,

Ja das Handy war nagelneu. Ich hatte es nur ausgepackt, eingeschaltet und da wahr auch schon der Fehler: Brightness Bug. Viele Handys der Modellreihe sind betroffen laut Internet. Es gibt kein Update nix. Nur ein Austausch ist möglich steht dort.  Sonst war das Handy optisch top. Keine Kratzer nix. Sofort zusammen gepackt und zurück geschickt. Der Händler schiebt die Schuld auf den Hersteller denn der will nicht umtauschen sondern Reparieren. 

Kommentar von Maik2325 ,

Da kann man nix Reparieren, was soll man da Reparieren.? Total sinnlos. Klar ist der Hersteller schuld, aber darunter musst du ja nicht Leiden. In den fall kannst du auf dein Recht bestehen auf ein NEUEN und Sofort Handy, und dein Verkäufer muss sich um den Rest Kümmern oder du Trittst aus den Kaufvertrag zurück.
In denn Fall gleich zu Paypal und Käuferschutz einschalten. Hier wirst du wohl er recht bekommen. Und wenn du ein Konto eingetragen lassen hast im Paypal und das Geld zurück bekommst, kannst du dir es auf dein Konto dann überweisen lassen(von papypal aus)

Antwort
von ghasib, 46

Deswegen bestell ich sowas nicht im Internet. Da könntest du jetzt im Laden reklamieren. Denn nach ein paar Tagen sollte es ein neues geben

Antwort
von Sasch93, 43

Hast du mit PayPal gezahlt? Wenn ja wende dich an den PayPal Support

Kommentar von thomas19900 ,

Ja über PayPal. Allerdings trete ich vom Kaufvertrag zurück möchte aber das das Geld auf mein Konto überwiesen wird und nicht zurück an PayPal.

Antwort
von Herb3472, 33

Das ist sein gutes Recht. Du hast keinen Anspruch auf einen Garantieumtausch. Sorry.

Antwort
von spugy, 38

Aus diesem grund kaufe ich mir neue teure sachen beim händler mit dem ich auch sprechen kann.. Dafür gibt es solche geschäfte wie mediamarkt oder saturn 

Antwort
von maewmaew, 32

das ist absolut rechtens. ob es umgetauscht oder repariert wird ist dem händler überlassen. er ist nur verpflichtet das problem irgendwie zu richten, wie ist dann seine sache.

Kommentar von thomas19900 ,

Dann hat er Pech weil ich jetzt vom Kaufvertrag zurück trete.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten