Frage von CharliePace, 215

Neues Design GUT? Verbesserungsvorschlage?

Hallo Leute!

Da die Entwicklung meiner Seite bereits recht gut fortgeschritten ist und das Design auch fast fertig ist, möchte ich hier nochmal in der Runde fragen, ob es gut aussieht! Diese Frage bezieht sich rein auf das Design!

Zur ganz kurzen Erklärung: Es soll eine Art Forum werden! Mit Inhalt sind die Meisten Seiten noch nicht gefüllt, deshalb nicht erschrecken.

Ich würde mich über Aussagen, über

  • Die Farbwahl

  • Das Layout

  • Die Übersichtlichkeit

  • und den Allgemeinen ersten Einfruck freuen.

Vielen Dank bereits jetzt!

( Und hoffentlich nicht zu schlimme Kritik :D )

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Darkplanet, 126

Ich bin auch derselben Meinung, wie die beiden User vor mit schon geschrieben haben: Das ist eine Katastrophe. Besonders für ein Forum.

- Der Kontrast mag zwar Geschmacksache sein aber schwarz + blau das passt nicht, das ist so "stechend". Besonders ein schwarzer Hintergrund kommt nur selten gut an, egal ob Website oder Forum. Ein heller Hintergrund ist besser. Nicht ganz weiß, weil das altmodisch ist, aber etwas mehr grau wird sehr oft verwendet.

- Wo ist die Übersicht? Vielleicht hast du weiter oben den Loginbereich, aber hier auf den BIldern wird es nicht ersichtlich um was für eine Seite es sich handelt. Wer nicht sofort erkennt, was das für eine Seite sein soll, der geht gleich wieder.

Schau dir mal die Menüleiste von gutefrage.net an: Die Menüleiste ist sehr übersichtlich, Logobereich ist überall vorhanden und auch Besucher die nicht wissen was das ist, erkennen es innerhalb von Sekunden. Der Kontrast passt farblich: nirgends einen schwarzen/dunklen/unseriösen Hintergrund.

- Wer kann mir dem Wort "Thread" schon was anfangen? Nicht jeder!!

- Die verschiedenen Schriftgrößen sind sehr verwirrend. Sowas wirst du auch bei keiner anderen Website finden.

- Was ist interessant beim ersten Blick auf die Website? Was bietest du mir innerhalb weniger Sekunden damit ich weiter auf diese Seite bleibe? Das sollte man nicht suchen. Wieder gutefrage.net- beispiel: Das Design und der helle, seriöse Farbkontrast bietet mir eine sehr angenehme Atmosphäre. Ich habe hier alles im Blick (Menübar).

Das ist eben nur das was man auf den Bilder erkennen kann, den User Bereich haben wir nicht vor Augen.

Kritik soll hart sein sonst gehst du den falschen Weg wenn dir jemand etwas unsinnig schön redet.

Kommentar von CharliePace ,

Wow. Die erste größere Antwort! Danke!

Wo ist denn bitte Schwarz + Blau? ( Außer auf der Seite, von man seine Geschichte verfasst, das ist ein Hintergrund, und es gibt auch hellere )

Einen Loginbereich gibt es gar nicht. Eine Art Forum ist nicht gleichzusetzen mit Forum. In wie fern stört dich denn die Übersicht?

Thread kann ich gerne durch Geschichte ersetzen.

Wenn die Schriftgrößen so sehr stören, werde ich sie alle gleichsetzen.

"Was ist interessant beim ersten Blick auf die Website? Was bietest du
mir innerhalb weniger Sekunden damit ich weiter auf diese Seite bleiben"

Wie gesagt, Inhalt ist noch nicht drauf! Dazu habe ich bereits eine
Frage gestellt! Jetzt habe ich den Inhalt bereits geplant, der
hoffentlich den User da bleiben lässt.

Hat man bei mir nicht alles im Blick?

Kommentar von Darkplanet ,

Scharz blau ist auf dem dritten Bild Menüleise+ Hintergrund. Das ist eben sehr "stechend" bzw. ich drücke es mal so aus: "nicht gut für das Auge".

Mit Übersicht hatte ich tatsächlich den Loginbereich
gemeint, der eben wie von dir beschrieben, in dem Fall wegfällt. Ich
weiß jetzt nicht genau was ich davon halten soll: Wenn jemand eine
Geschichte bei dir veröffentlicht (ich gehe jetzt mal davon aus es ist
so wie ich denke) dann würde er es vielleicht nach Jahren wiederfinden wollen und dies gleich im Profil sehen, darum bin ich von einem
Loginbereich ausgegangen. Aber das ist wieder ein anderes Thema und hat nichts mit deine Frage zu tun.

Was ich eben sehr unseriös finde ist der schwarze (oder dunkle) Hintergrund. Es gibt auch kaum Webdesigner die das so machen und wenn dann nur für bestimmte Themen, z.b. dunkelgrau für eine dramatische Website.

Was ich gemeint damit habe das man nicht sofort erkennt was es für eine Seite ist: Auf den Bildern ist es nicht sofort ersichtlich um was für ein Forum (oder Art Forum) es sich handelt, z.b. Computer, Liebe, Tod etc. Das könnte sich natürlich mit Beiträgen ändern, aber ich gehe jetzt mal von den Bildern aus.

Design ist eben schwer zu erklären und die Meinungen sind unterschiedlich aber ich hoffe ich hab das einigermaßen schreiben können?!

Kommentar von CharliePace ,

Soweit ich das richtig verstanden habe, ist einfach die Bildauswahl schlecht? Zur Erklärung: Per Zufall gibt es immer einen anderen Hintergrund, wenn man diese Seite neu lädt. Die Bilder sollen einfach eine Athmosphäre beim schreiben schaffen. Wenn das zu dunkle tatsächlich in den Augen wehtut, kann ich mir ja andere Bilder raussuchen, die nicht so Dunkel sind. Wie ist denn das andere?

Also, Du hast ja eigentlich recht, dass mit dem Loginsystem. Der Gedanke bei mir lag allerdings woanders: Es soll erstens eine Anonymität auf der Seite da sein, und zweitens soll kein User über dem anderem stehen.

Es ist zu vergleichen mit Gutefrage.net: Die Hauptseite und das Forum. Auf der Hauptseite wird man seine Geschichten schreiben können, während das Forum, welches im Header verlinkt ist, ein reguläres Forum sein wird, was auch einen Login haben wird.

Es handelt sich primär um eine Seite für Menschen mit Problemen. Wenn Depression, psychischse Probleme, Trauer, oder anderes in dir vorherrscht, so könnte dir niedergeschrieben.net etwas helfen. Es ist eben eine Art Selbsthilfeseite, wo man seine Geschichte niederschreibt.

Ich hoffe, auch ich konnte das jetzt verständlich erklären. Meine letzte Frage wäre halt noch, ob das Layout ok ist? Oder ob es vllt mehr wie GuteFrage ( alles in einem kleinem Header ) sein sollte...

Danke für die Kritik bis jetzt! :)

Kommentar von Darkplanet ,

Also ich würde auf jedenfall den weißen Hintergrund durch einen hellgrauen ersetzen, irgendwas zwischen #E6E6FA und #DCDCDC. Dann wirst du sehen das es einen sehr viel moderneren und proffessionelleren Eindruck macht.
Wechselhafter Hintergrund, bzw. animierter Hintergrund ist schön und gut aber es funktioniert nicht bei jedem Browser, also nicht jeder Besucher wird dabei glücklich, aber das ist eine andere Sache, wollte es nur erwähnt haben. 

In die Menüleise (ober oder unterhalb der Buttons, aber noch in die Leiste) würde ich reinschreiben worum es hier geht. Außerdem würde ich die Menübar nicht ganz oben hin machen, sondern ein paar Milimeter frei lassen, damit es nicht so in die Ecke gedrängt ist sondern "auf einem Hintergrund liegt".

AGB sollte sichbar sein, damit keiner Schleichwerbung macht oder Erotikgeschichten schreibt, das vergrault die anderen Besucher.

Das mit dem dunklen Hintergrund, naja, damit kann ich mich nicht anfreunden. Auf den ersten Bildern weiß, dann plötzlich schwarz, da müsstest du dann schon so oder so wählen, aber nicht beides. Eventuell könntest du ja eine Umfrage machen "welches der Bilder/Hintergründe gefällt euch am besten" dann hättest du mehrere Meinungen und so nach dem Schema vorgehen: eher dunkel, eher hell.

Ansonsten die Kleinigkeiten wie die Button-Farben, da müsste man halt bisschen rumspielen und durchprobieren was am besten aussieht. Ansonsten fällt mir spontan nichts mehr ein, was aber nicht heißt das es nichts mehr geben würde. Wenn man sucht findet man immer was.

Kommentar von CharliePace ,

Vielen Dank erstmal! Ich werde mal mit den Hintergrundfarben ein wenig rumspielen und gucken :) Einen Animierten Grund halte ich sowieso für blöd, die wechselnden Bilder habe ich einfach mit php geschrieben, da wird es wohl keine Kompliaktionen geben.

Welche Menübar meinst Du genau? Wenn ich den Header etwas kleiner machen würde, sodass er auf dem Hintergrund liegt, könnte das tatsächlich gut aussehen. Das Menü an der Seite geht allerdings mit, das würde wahrscheinlich nicht so gut aussehen, wenn es so rum fliegt.

Die AGB sind mir gestern Abend auch erst eingefallen, die werden natürlich ergänzt.

Ich werde mir zu dem Hintergrund auf jeden Fall Gedanken machen, auch wenn ich ihn mochte, scheint er im Endeffekt doch eher blöd als nützlich.

Ich werds jetzt auf jeden Fall ein wenig überarbeiten! :)

Kommentar von Darkplanet ,

Die Menübar, egal ob Header oder Sidebar, sehen grundsätzlich besser aus wenn es auf dem Hintergrund liegt. Das sieht "lebhafter" aus, statt irgendwo hin gedrängt. Header vielleicht als durchgezogene Menübar von links nach rechts (100 %) und Sidebar vielleicht unter dem Header. Oder du machst die Sidebar transparent, das würde vielleicht auch noch gut aussehen so das man den Hintergrund komplett sieht. Ich tu es mir mal anschauen wenn es fertig ist :-)

Antwort
von Hayns, 68

Als erstes möchte ich Dich loben.

Im Gegensatz zu tausend anderen hier, die immer nur fragen, "Ich hab keinen Plan, was habt ihr für Ideen für mich", hast Du wenigsten erst etwas eigenes versucht. Dafür gibt es einen DH ↑

Zur Schrift # Nur einen (!) einheitlichen Schriftfont verwenden, die Schriftgröße kann durchaus variieren, allerdings mit System, sparsam und an gleichen Stellen, nicht wild durcheinander. Nur ein Vorschlag >> http://www.myfonts.com/fonts/ascender/calibri/

Zur Lesbarkeit # die Länge der Sätze limitieren >> https://de.wikipedia.org/wiki/Lesbarkeit

Zum Body # der sollte nicht wie die immer breiter werdenden Formate der Bildschirme sein, sondern eher wie die aufgeschlagene Seite eines Buches. Daneben können einseitig/zweiseitig, nicht zu breite Info-Spalten sein. Die einzelnen Elemente etwas trennen.

Zur Farbe # Immer an die Augen denken. Schriftfelder dürfen nicht blenden. Es gibt auch gedecktes Weiß und feinste Grautöne. Es darf durchaus bunt sein, dennoch - grelle Farben, starke Kontraste vermeiden. Den Augen schmeicheln.

Abgucken ist erlaubt - schau von den Profis ab - als Inspiration für Eigenes legitim. Mach einen neuen Versuch.

Viel Erfolg

Kommentar von CharliePace ,

Hallo! Danke für die Antwort und den DH! :)

Insegesamt sieht man hier nur einen Font, bis auf die Fussleiste, die also auch vereinheitlichen?

Das Problem ist, das ich entweder falsche Codes verwende, oder mein Browser zu blöd für Fonts ist. Ich benutze eigentlich immer die Seite cssfontstack.com wo zwar viele Font zu sehen sind, ich jedoch nur 5 nutzen kann. Und zwar immer die Hauptfonts.

"Schriftfelder dürfen nicht blenden" Stimmt. Vielleicht hilft tatsächliche eine kleine Abdunkelung der Felder.

Ich werd auf jeden Fall mein bestes tun, um alles ein wenig besser auschauen zu lassen! Danke nochmal! :)

Kommentar von Hayns ,

Ja, mach weiter, hab Geduld mit Dir selber - Gut Ding will Weile haben.

Schau einfach mal in diese zufälligen Links, auf den Aufbau (Buchseite mit Nebenspalten), auf die meist einheitliche Schrift, auf die angenehmen Farben...

http://www.scubbo.de/

http://www.luxo-five.de/

https://www.cds-webdesign.com/

http://www.webagentur-online.de/?gclid=CKip4vTJj84CFQTnGwodcNMBdA

https://www.google.de/search?q=webdesign&client=firefox-b&source=lnms&am...

https://de.wikipedia.org/wiki/Webdesign

Kommentar von CharliePace ,

Hi, Danke für die Links, allerdings muss mich der erste Eindruck wohl gettäuscht haben, da ich die meisten in der Farbkombination unpassend finde. Richtiges Layout erkenne ich auch nicht. Es scheint eher geklatscht zu sein, als überdacht. Naja, finde Ich zumindest. Dennoch Danke!

Antwort
von triopasi, 140

Bitte, BITTE, benutze keine Serif Schriftarten!

Kommentar von CharliePace ,

Okay. Welche würdest Du bevorzugen?

Kommentar von triopasi ,

Arial? Eig. egal, Hauptsache sans-serif!

Kommentar von CharliePace ,

Ahm... Das ist Arial, Sans-Serif...

Kommentar von triopasi ,

Auf der weißen Seite der Text ist serif! und in den Textboxen auch!

Kommentar von CharliePace ,

Mir fällt gerade auf, dass ich ein Problem mit meinen Schriftarten habe. Ich habe gerade Arial eingefügt, allerdings hat sich nichts geändert. Das Problem habe ich aber auch schon länger.

Die Fonts nehme ich mir von http://www.cssfontstack.com/

font-family: Arial,"Helvetica Neue",Helvetica,sans-serif;

Das ist das, was ich gerade ausprobiert habe, und es sieht genauso aus, wie

font-family: "Century Gothic",CenturyGothic,AppleGothic,sans-serif;

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community