Frage von Stella1977, 30

Neues Date. Wie verhalte ich mich am Besten?

Ich hatte eine 12 jährige Beziehung und bin jetzt seit ca. einem Jahr getrennt. Die Männer die ich bis jetzt kennengelernt hatte, waren bis dato alle Blender :-( Gott sei Dank hatte ich diese schnell genug durchschaut und einige haben mir das auch gestanden...

Nächste Woche habe ich ein Date. Wir haben uns per Chat geschrieben und auch telefoniert. Er scheint sympathisch und gebildet zu sein und dennoch bin ich unsicher.

Ich habe durch die schlechten Erfahrungen etwas Hemmungen bekommen und bin gegenüber Berührungen im ersten Date sehr misstrauisch geworden. Wie verhalte ich mich am Besten? Wenn ich zurückhaltend bin, kann er sein Interesse an mir verlieren oder bin ich um so spannender für ihn? Wie verhalte ich mich wenn er mich küssen will, ich das eigentlich gerne hätte aber nicht beim ersten Date? Denn bis jetzt wollte jeder mich küssen :-/ ist zwar ein Kompliment für mich aber ich es waren Blender...

Gibt es gewisse Tipps wie man sich am besten verhält beim ersten Date? Auf meinem Bauchgefühl kann ich mich leider nicht 100% verlassen.

Vielen Dank im Voraus Stella

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Stella1977,

Schau mal bitte hier:
Liebe Liebeskummer

Antwort
von dutch888, 30

Sei du selbst. Verhalte dich so wie du es für richtig hälst und wie du dich wohlfühlst. Wenn er zu weit geht sag ihm einfach dass du es langsam angehen lassen willst =) Du scheinst eigentlich genug Erfahrung zu haben, deswegen werde ich das nicht weiter ausweiten, aber so sollte das eigentlich laufen. Wenn er sich die zeit nimmt dich kennenzulernen, auch ohne Sex und Rumgemache, dann ist das doch gut. Wenn nicht, dann freu dich das du einen Faker losgeworden bist^^

Antwort
von Stella1977, 9

Der Mann sendet mir aber per sms Küsschen ohne mich zu kennen, ist er vielleicht auch ein Blender? Verhält sich so ein Mann wenn er wirklich Interesse hat? Was habt ihr für Erfahrungen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community