Frage von Antonthelander, 124

Neues Auto gekauft jedoch Personalausweis für Zulassung abgelaufen, reicht auch der Vorläufige Personalausweis aus?

Hey Leute Ich habe ein sehr kompliziertes Problem und zwar ziehe Ich demnächst von meinen derzeitigen Wohnort 20 Kilometer weiter (selber Kreis immer noch)

jedoch habe ich mir gestern ein neues Auto gekauft und möchte es die tage zulassen aber mein Personalausweis ist noch auf den alten Wohnort ausgeschrieben und auch die Gültigkeit vom Personalausweis ist vor ein paar Tagen ausgelaufen.

Jetzt meine Frage:

KANN ICH DAS AUTO AUCH NUR MIT DEM VORLÄUFIGEN PERSONALAUSWEIS ZULASSEN? UND IST ES EGAL OB ICH AUF MEINER JETZIGEN GEMEINDE DEN NEUEN PERSONALAUSWEIS BEANTRAGE WENN BEREITS MEIN NEUER WOHNTORT IM KAUFVERTRAG ANGEGEBEN IST?

UND IST ES MÖGLICH MEINEN NEUEN PERSONALAUSWEIS MIT NEUEM WOHNORT AUF MEINER JETZIGEN GEMEINDE ZU BEANTRAGEN???

Vielen Dank ..:)

Antwort
von Mikkey, 96

1. Ja, dafür ist der vorläufige Ausweis da.

2. Der Kaufvertrag ist für das Anmelden des Fahrzeugs irrelevant, es könnte auch eine ganz andere Person drauf stehen

3. Vermutlich nicht, aber das hängt von der Vernetzung der Meldeämter in deinem Kreis ab.

Kommentar von Antonthelander ,

Okay, Top! Danke für die Antwort :) 

Antwort
von butz1510, 74

Der vorläufige Ausweis ist genau für solche Situationen vorgesehen und es wird daher keine Probleme geben. Er ist 3 Monate gültig und kostet 10,00 €. 1 biometrisches Bild nicht vergessen.

Den neuen Ausweis beantragst Du dann am besten am neuen Wohnort. (22,80 € bzw. 28,80 €, 1 biometrisches Bild).


Kommentar von Antonthelander ,

Danke für die Antwort :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community