Frage von eszter1, 27

Neues Auto gekauft, braucht man dann zwei Kennzeichen bis das Alte verkauft wird?

Hallo, wir haben ein neues Auto gekauft, ist schon mit dem Kennzeichen vom Vorbesitzer da, morgen melden wir um. Wir möchten so schnell wie möglich das Alte verkaufen. Wie machen wir es am besten? Einfach das alte abmelden und auf unseren privaten Parkplatz stehen lassen? Wir wohnen in einer Mietwohnung dazu gehören zwei Parkplätze - ich weiss es nicht ob der Vermieter sich darauf freuen würde wenn ein Auto paar Tage oder Wochen ohne Kennzeichen vor dem Haus steht? Oder wenn wir das alte Auto nicht abmelden, brauchen wir ein zweites Kennzeichen bis es verkauft wird? Ich habe auch über Kurzzeitkennzeichen gelesen, aber wir wissen es nicht ob es in 5 Tage verkauft wird oder nicht. Danke für die Antworten im Voraus.

Antwort
von metzger1986, 15

Moin, wenn ihr eure alten Nummern behalten wollt muss das alte Auto auf den Hof es darf nicht unangemeldet im öffentlichen verkehrsraum stehn (wegen Versicherung)
Ihr könnt die Nummern vom vor Besitzer übernehmen, wenn euch die Kennung egal ist, spart auch etwas Geld! Einfach ein neuen Halter eintragen lassen! Wenn der alte noch fahrtauglich ist würde ich noch angemeldet lassen, für evt. Probefahrt beim verkauf!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten