Frage von DirectionFreak, 47

Neues Ohrloch?

Ich hab mir diese Woche Montag n neues Ohrloch stechen lassen, also ein zweites auf der rechten Seite. Meine Frage wäre wie lange ich den nicht rausnehmen darf? Die Frau hat mir das nicht gesagt und von jedem höre ich was anderes. Danke schonmal

Antwort
von HelftMir123, 30

Wenn sie vollständig verheilt sind, also nach ca. 2-3 Monaten. Sie können zwar schon nach geringerer Zeit relativ schmerzfrei sein, dennoch solltest du sie nicht herausnehmen. Die Haut im Stichkanal ist zu Beginn noch dünn und kann bei zu frühem entfernen oder wechseln Schaden nehmen, vor allem wenn man es selbst daheim macht (und dann unter Umständen doch hängen beleibt oder mit dem Gewinde den Stichkanal einreißt). 

Aber im Normalfall hat man nach ein paar Tagen oder Wochen eh einen Kontrolltermin, spätestens da kannst du ja nochmal nachfragen ;) 

Antwort
von MonaLisa557, 29

Ich durfte meine nach 4 Wochen raus nehmen. Danach nimmst du die Stecker für 1-2 stunden raus und danach tust du sie wieder rein. So sind meine Ausgeheilt.

Antwort
von sch0kolad3, 30

Das ist komisch. Normalerweise muss so etwas gesagt werden. Ich glaube ich durfte es erst nach einem Monat herausnehmen.

Antwort
von peterwuschel, 31

Ich hatte den medizinischen Ohrring ca.5 Wochen drin.

http://www.ohrlochstechen.info/pflegetipps-ohrloecher/

Hier ein Link dazu...

VG pw

Kommentar von HelftMir123 ,

der Link ist von Studex und dementsprechend ist auch die Anleitung...naja, wobei man sagen muss dass immerhin mittlerweile eingeräumt wird, ein Knorpelpiercing brauche länger als ein normales Ohrloch XD

Kommentar von peterwuschel ,

Danke...VG pw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten