Frage von WhoNose, 31

Neuer Versuch: Ist die Uni-Auswahl begrenzt?

Hallo

Weil ich in der 11. bin (G8, also quasi schon Abiturbeginn), muss ich mir endlich Gesanken machen, auf welche Unis ich gehen möchte. Mich interessieren aber sowohl Universitäten in Deutschland, als auch im Ausland, deshalb wüsste ich gerne, ob es eine Begrenzung gibt, weil ich hörte, dass man irgendwie nur 6 Wunschunversitätem angeben darf? Und einige sollen auch darauf achten, ob sie die Erstwahl sind Trotzdem ist ja noch der Punkt, dass die Unis sich nicht miteinander absprechen, also wie wollen die das kontrollieren, wo man sich alles bewirbt bzw. ob sie die Erstwahl sind? Am liebsten würde ich mich nämlich bei mehreren Unis bewerben und sicherheitshalber sogar in 2 Studiengänge eintragen lassen, falls ich in meinem primär erwünschten komplett abgelehnt werde

Antwort
von einstiegcom, 29

Hallo WhoNose,

Die Begrenzung der Hochschulen gibt es wirklich nur in den Studiengängen, die ihre Studienplätze zentral vergeben. Das sind in Deutschland Medizin, Pharmazie, Zahnmedizin und Tiermedizin. Bei allen anderen Studiengängen bewirbst du dich direkt bei der Universität und kannst dich natürlich sicherheitshalber auch für mehrere Studiengänge und verschiedene Hochschulen bewerben. Welche Fächer würden dich denn interessieren?

Weitere Informationen zur Bewerbung für ein Studium kannst du hier nachlesen: http://www.einstieg.com/bewerbung/bewerbung-studium-studienplatz/hochschulstartd...

Viele Grüße

Nadja // Einstieg Social Media Team

Kommentar von WhoNose ,

Oh wie nett, sogar mit Link^^

Naja, ich möchte Medizin studieren, aber ich denke, dass ich meine Chance steigern muss, indem ich mich einfach an mehreren Unis bewerbe, deshalb stört es mich gerade, dass es doch die Begrenzung gibt

Genauer: Humanmedizin

Jura wäre auch eine Alternative, aber nicht ganz einer meiner Studienwünsche, weil es doch sehr trocken ist.

Antwort
von Kanatar, 31

Wenn du Medizin studieren willst gibt es eine zentrale Bewerbung und dort musst du eine Reihenfolge angeben.
Bei allem anderen kannst du dich bei jeder Uni in jedem Studiengang bewerben.
Bewirb dich bei mehreren Unis und in den Studiengängen die dir gefallen. Am Ende wählst du unter den Zusagen deinen Favoriten aus.

Kommentar von Kanatar ,

Zahn- und Veterinärmedizin und Psychologie könnten auch zentral sein, da bin ich mir aber nicht sicher

Kommentar von WhoNose ,

Darf man sich auch mehrmals bewerben?

Also ich würde mich schon gerne für Medizin bewerben, halte aber meine Chancen bei eine so begrenzte Anzahl an Unis einfach zu gering

Kommentar von WhoNose ,

Mit mehrmals meine ich an der selben und :) oder im nächsten Semester an einigen anderen unis

Kommentar von Kanatar ,

bei Medizin musst du dich bei einer Stelle bewerben und dort deine Favoriten angeben. Die Top-Unis, wie Heidelberg, wollen aber auf jeden Fall auf Platz 1 stehen. Wenn du beim ersten Mal nicht genommen wirst kannst du dich ein Jahr später nochmal bewerben. Dann werden dir auch noch 2 Wartesemester angerechnet. Aber eben nur wenn du dich auch vorher schon beworben hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community