Frage von PianoPlayer222, 15

Neuer "Überboden" im Zimmer für kleines Budget?

Hallo Leute!

Ich bin für mein Studium in eine gut gelegene Wohnung gezogen und dort gefällt es mir sehr gut. Das Zimmer ist etwa 16 Quadratmeter groß und an sich sehr schön. Was mich allerdings stört ist der dort ausgelegte ziemlich hässliche Boden. Es handelt sich um blaues Laminat (oder so?) und das Zimmer wirkt dadurch wie eine billige Jugendherberge...

Gibt es Möglichkeiten ohne das jetzige Laminat zu entfernen (das ist laut Mietvertrag verboten!) den Boden zu verschönern? Ich würde am liebsten eine Art "zweiten Boden" mit einer schöneren Optik darüberlegen, kenne mich aber mit Handwerken kein Stück aus. Außerdem habe ich als Student nicht besonders viel Geld, also sollte es nicht all zu viel kosten.

Über einen Teppich habe ich auch schon nachgedacht, aber diese sind meiner Erfahrung nach Recht teuer (oder nicht?).

Wenn Ihr Anregungen, Ideen oder einfach Vorschläge habt würde mich das extrem freuen! Vielen Dank im Voraus für alle Antworten!

Beste Grüße, Paul

Antwort
von Registerme, 12

kauf dir sog. "ripsteppich".. gibts für  knapp 2,-- /QM im baumarkt.. kannste sogar mit einer schere zuschneiden


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community