Frage von Lucaleinchen, 45

Neuer Router - Telekomkunde?

Hallo,

Ich habe momentan einen Speedport W502V, der aber kaum noch Zeitgemäß ist. Daher will ich einen neuen anschaffen. Kann ich einfach einen neuen kaufen und den anschließen oder worauf muss ich achten?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 41

Hallo Lucaleinchen,

generell kannst du jeden Router anschließen. Wichtig ist allerdings, dass du deine Zugangsdaten für das Internet noch vorliegen hast, da du den Router neu konfigurieren musst.

Viele Grüße Tobias P. von Telekom hilft

Antwort
von Nemesis900, 43

Du musst nur darauf achten das der Router ein passendes Modem integriert hast und dann halt das er die Funktionen hat die du bei deinem als nicht Zeitgemäß erachtest.

Antwort
von triopasi, 45

Bei einem "normalen" DSL Anschluss kannst du praktisch jeden beliebigen Router nehmen. Die FritzBoxen kann ich nur empfehlen.

Antwort
von Remmelken, 35

Du kannst einen beliebigen Router verwenden. Du solltest darauf achten das dieser ADSL2+ beherrscht, allerdings gibt es nur wenige aktuelle Router auf die das nicht zutrifft.

Beim Installieren des Neuen Routers benötigst du die Einwahldaten zu deinem Anschluss, die solltest du aber in deinen Unterlagen haben. Es ist aber günstig deren Vorhandensein zu Prüfen bevor du dir einen neuen Router anschaffst.

Antwort
von Delveng, 41

Ja, du kannst einen Router deiner Wahl kaufen und dann den Speedport mit dem gekauften Router ersetzen. Das habe ich auch gemacht. Bei mir werkelt schon seit langer Zeit an Stelle des Speedports eine Fritz!Box.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community