Neuer Prozessor? Was lohnt sich mehr?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kauf dir eine neue cpu...die cpu limitiert deine gpu hab ich bei meinem pc auch : amd fx 4130 oc auf 4,2ghz und eine gtx960 msi 4g

Meine cpu limitiert stark..freunde haben in battlefield 4 mit einem i5 40fps mehr als ich...der rest ist gleich von unserem system

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 21:32

Ja klar, hatte ich ja auch vor. Aber welche CPU? nen Intel bräuchte ich ein neues Mainboard.

0
Kommentar von xXSuchtiXx
29.01.2016, 07:16

also wenn du schon so 350€ hast würd ich den i5 4690k kaufen und ein msi gaming motherboard z97 chipsatz.... wenn nicht ein ganz normales h motherboard mit einem i5 4460

0

Erst das Herz dann die performance.

Die Preise von CPU dauert bis die reduziert sind gegensatz zur GPU (Graka)

Deswegen immer Mittelklasse GPU kaufen. Habe selbst eine GTX 570 und als CPU AMD FX8350 :D bin immer noch sehr zufrieden. Wechsel deine CPU habe die gleiche gehabt die änderung merkt man *-*

Faust-Regel : 4 Jahre CPU 2 Jahre Graka 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 15:55

Wie teuer ist der AMD Fx8350 und brauche ich da ein neues Mainboard?

0

Beides müsste mal ausgetauscht werden! Als erstes würde ich mit dem Prozessor anfangen und dann auf die neuen von Grafikkarten von Nvidia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß jetzt nicht, wie das bei den AMD CPUs ist. Ein renommiertes Hardware und Spielemagazin hat im Dezember gesagt, dass man alle aktuellen Spiele mit einem 5 Jahre alten Intel i5 Quadcore Prozessor spielen kann. Die Grafikkarte macht da schneller schlapp.

Wenn dein Budget sehr begrenzt ist, würde ich wohl einen fx6300 einbauen. Du müsstest dann natürlich schauen, ob dein Mainboard dazu noch kompatibel ist. Eine neue Grafikkarte würde schon einiges bringen. Sie ist halt auch sehr teuer.

Wenn du deinen PC komplett umbauen willst, würde ich dir einen "relativ" aktuellen i5 empfehlen. Besonders beim spielen haben die einfach mehr drauf. Als Grafikkarte eine der günstigeren 970er (~320€). Ansonsten sollten in den nächsten 12 Monaten ja auch die neuen Nvidea Karten kommen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 15:52

Wie gut ist denn ein fx6300 im Vergleich zu anderen?

0
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 16:26

Aber wenn ich mir einen i5 zulege, muss ich mir auch ein neues Mainboard kaufen.

0

Die Grafikkarte ist wichtiger.
Aber hast du dir mal überlegt deinen fx 4300 zu übertakten, der hat immerhin einen offenen Multiplikator also kann man den übertakten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gamer0071
28.01.2016, 16:09

CPU(Herz) ist wichtiger als Grafikkarte da sonst die Grafikkarte nur unnötig ausgebremst wird.

0
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 16:20

Welchen Prozessor und welche Grafikkarte würdet ihr mir denn empfehlen?

0
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 16:23

Bis zu 500€

0

Die CPU ist in dem Fall deutlich älter, es kommt natürlich auf dein Budget an. Ich empfehle einen i5 4460 (180€) . Wenn du auch noch genug Geld für eine gpu Haag, empfehle ich eine r9 380 (200€)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 15:57

Aber für einen i5 brauche ich auch ein neues Mainboard

0
Kommentar von manuelneuer1000
28.01.2016, 15:58

Ja, aber der Unterschied zu einem FX 6300 ist enorm, auch wenn der i5 "nur" 4 Kerne hat , und der FX 6.

0
Kommentar von manuelneuer1000
28.01.2016, 15:59

Außerdem gehen die Mainboards mit 1150 Sockel bei bereits 60€ los.

0

Beides, Prozessor und Grafikkarte sind Mist. Noch sind sie relativ ausgeglichen, aber egal, was du austauscht, der neuere Teil wird vom alten stark ausgebremst. 

Damit ich dir eine gute Empfehlung geben kann, muss ich wissen, was dein Budget ist, welches du für die Aufrüstung hast.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 16:16

mit wie viel muss ich ungefähr rechnen wenn ich gut aufrüsten möchte?

1
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 16:25

Danke schon mal! Was wäre dann so die mittlere Variante?

1

Jeder, der schreibt, die CPU sollte ausgewechselt werden, hat keine Ahnung. Du wirst keinen Unterschied merken. Eine neue Grafikkarte wird allerdings deutlich mehr FPS bringen. Wenn genug Geld da ist, kann mit der CPU nachgezogen werden um alles aus der neuen Graka zu holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 16:51

Welche Grafikkarte würdest du mir empfehlen? Und welchen Prozessor?

0
Kommentar von NMirR
28.01.2016, 16:54

Kommt ganz darauf an wie viel du ausgeben willst. Lohnen würde es sich ab 200 Euro für die Grafikkarte. Dann kann man immer noch schauen, wie weit der Prozessor limitiert, übertakten und gegebenenfalls einen Neuen kaufen.

0

Kommt drauf an was du ausgeben willst. Ich würde eventuell eher erstmal mindestens einen 6000er FX kaufen und dann irgendwann ne bessere Grafikkkarte. Wenn du dir jetzt eine bessere Grafikkarte kaufen würdest kann es dir passieren, dass der CPU die GraKa ausbremst.

Würde mir danach eine Radeon der R9 Serie kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 15:48

Würde auch ein i5 oder i7 gehen?

0
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 15:49

Das da wäre?

0
Kommentar von ValiF
28.01.2016, 15:52

1. die cpu
2. is der prozessor auch nich viel besser

1
Kommentar von DasRazyy
28.01.2016, 15:56

Ist denn das Mainboard für AMD Prozessoren immer das gleiche?

0