Frage von AlexanderRifle, 48

Neuer Prozessor für den Pc weniger Wärme?

Hallo ich habe seit längerem das Problem das ich mit meinem Amd Phenom 2 x4 945 Prozessor 3,00 GHz du kämpfen habe da wenn ich ein Spiel spiele nicht selten mal bei 50 Grad hochsteigt obwohl ich eig einen guten Lüfter habe Katana 4 meine Frage wenn ich mir einen x4 965 Prozessor zulegen würde der mehr Leistung hat (3,4ghz) würde die Temperatur des Prozessors sinken ?

Antwort
von DarkNightmare, 26

Hi,

wenn ich ein Spiel spiele nicht selten mal bei 50 Grad hochsteigt

Ist doch Top der Wert. 50 Grad unter Volllast ist keine Seltenheit und auch nicht schädlich. Meistens gibt es die Notabschaltung (zum Selbstschutz) erst ab 99°C. Da liegst du weit drunter.

Frage wenn ich mir einen x4 965 Prozessor zulegen würde der mehr Leistung hat (3,4ghz) würde die Temperatur des Prozessors sinken

Warum sollte das passieren? Je mehr Leistung ein Prozessor hat, desto mehr Abwärme produziert dieser. Der Prozessor würde mit der selbe Kühlung also vermutlich höher in der Temperatur liegen. 

Erst mit einer geringeren Fertigung des Prozessors, kann man weniger Energieverlust und damit weniger Abwärme produzieren. 

Gruß

Kommentar von jort93 ,

die temperatur gilt für moderne cpu's. sein cpu schaltet schon bei 71°C ab. 

heutzutage intel überigens bei 105°C.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für PC & Prozessor, 16

50°C sind gar nichts. Du kannst anfangen, dir Sorgen zu machen, wenn die Temp. auf über 80°C steigt.

Antwort
von jort93, 17

50 grad ist ne super temperatur. solange du unter 70 grad bist ist alles super.

und nein. wenn du dir einen prozessor mit mehr leistung holst dann ist er automatisch wärmer. ein schnellerer prozessor ist nicht immer wärmer aber einer mit mehr leistung ist immer wärmer.
man darf nicht vergessen das "watt" die angabe für leistung ist. und diese leistung wird als hitze abgestrahlt. da der x4 965 mehr leistung hat wird er wärmer.
x4 945 hat 95 watt leistung und x4 965 hat 125 watt leistung.
also ist der mit 125 watt logischerweise wärmer.

aber ein schnellerer prozessor ist nicht immer wärmer. wenn man zum beispiel den aktuellen i3-6100 nimmt. der ist rund 60% schneller als der x4 945. und er hat auch noch eine deutlich niedrigere leistung nämlich nur 51 watt. das die leistung nur halb so groß ist sorgt natürlich dafür das er dann deutlich weniger hitze produziert obwohl die geschwindigkeit deutlich höher ist.

Kommentar von AlexanderRifle ,

Hallo würde die i3 6100 in mein motherboard reinpassen ? Suche mich nähmlich nach einer besseren um 

Kommentar von jort93 ,

nein. in dein motherboard wird kein aktueller prozessor passen.

nur prozessoren von amd mit einem AM3 sockel. AM3+ geht nicht und intel schon garnicht.

Antwort
von GrasshopperFK, 25

50 Grad mit einem Luftkühler in Spielen, ist nichts aussergewöhnliches.

Antwort
von xlyre, 5

50°C sind absolut kein Problem!

Antwort
von NMirR, 19

Nein, sie würde weiter steigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten