Frage von tinnexx1, 42

Neuer Prozessor, Computer startet nicht?

Hallo, ich habe meinen alten i5-4430 (LGA1150) durch einen i7-4790k (LGA1150) ersetzen wollen. Nach einbau des Prozessors startet der Computer nicht mehr, auf dem Bildschirm wird nichts angezeigt. Ich habe die Batterie des Mainboards entnommen und wieder geschah nichts. Ich habe den alten Prozessor wieder eingesetzt und alles hat einwandfrei funktioniert. (Beim Start mit dem alten Prozessor leuchtete die HDD LED, beim neuen nicht)

Mainboard: ASROCk B85M Pro4 Netzteil: 400 Watt be quiet! Grafikkarte: 8192MB Sapphire Radeon RX 480 Nitro+

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BleibMensch, 26

CMOS mit dem Jumper auch Resettet und BIOS P2.00 drauf?

Kommentar von tinnexx1 ,

Cmos habe ich reset, keine Veränderung.  Wo sehe ich das?

Kommentar von BleibMensch ,

Dazu musst du den alten Prozi einbauen und beim starten ins Bios gehen, dort steht die Versionsnumer. 

Mit welcher Taste, bei "Ent" bei anderen F2 etc.. musst du im Handbuch fast ganz hinten nachlesen. Manche Board zeigen auch beim Start einen Text unten an, wo es steht


Hat sich ja schon alles erledigt....

Kommentar von tinnexx1 ,

*Problemlösung* Kurzer Nachtrag: Habe das BIOS auf P2.50 upgedatet und alles läuft. Danke für den Lösungsansatz.

Antwort
von burninghey, 28

Du musst dein Bios aktualisieren bevor du den Prozessor einsetzt. 

http://www.asrock.com/mb/Intel/B85M%20Pro4/index.de.asp?cat=Download&os=BIOS

Kommentar von tinnexx1 ,

Habe alles auf den neusten Stand gebracht, immer noch das alte Bild.

Kommentar von burninghey ,

Dann ist der 4790K defekt

Antwort
von Recorsi, 8

Wenn dein bios auf dem neusten stand hast wird wohl der prozessor defekt sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community