Frage von EvonixHD, 111

Neuer PC piepst. Wie kann ich das beheben?

Ich habe meinen Pc eben gekauft und will ihn einschalten da piepst er 1 mal lang 2 mal kurz am Bildschirm kann es nicht liegen wie kann ich das beheben?

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 74

Sollte ein Problem mit der Grafikkarte sein. Wenns ein Medion-PC ist, würde ich das auf Garantie machen lassen mit Hinweis darauf, falls die schon abgelaufen ist, solltest du erstmal schauen, ob die Grafikkarte richtig im Slot drinsteckt und (falls vorhanden) alle Stromkabel an dieser angeschlossen sind. Wenn das jeweils alles korrekt ist, versuchs mal mit einer anderen Grafikkarte (ne Billige, die passt und garantiert funktioniert). Wenns dann immer noch ein Problem gibt, könnte es alternativ noch am Slot selbst liegen (mechanischer Defekt) oder ein Mainboard-Schaden (1x kurz u. 2x lang bedeutet bei einigen BIOS alternativ auch einen Mainboardschaden).

Antwort
von TECHNIKHILFEol, 50

Hallo!

Wenn es einmal lang und zweimal kurz piepst bzw. pfeift liegt es an der Grafikkarte.

Entweder befindet die sich nicht in deinem PC oder die Monitoransteuerung funktioniert nicht oder die Video-ROM-Bios-Checksumme ist falsch. Diese Dinge treten öfter auf, wenn der PC noch ganz neu ist.Daran muss es liegen, sonst wären es andere Töne. Prüfe dies!

Ich hoffe, es hat dir geholfen!


TECHNIKHILFEol




Antwort
von wiedermalich, 60

google hilft ...

"bios beep codes" ... erstes ergebnis ... in der tabelle nachsehen ->

1 Long, 2 Short

Video adapter failure

Bad video adapter

die grafikkarte ist defekt doer falsch angeschlossen

das kommt davon, dass man sich seine hardware dort kauft, wo es auch wurst und brot gibt

Kommentar von Ruokanga ,

Woher weisst Du denn, wo der PC her ist? Hatte auch schonmal so ein Problem, da hatte ich nur vergessen eine Leitung zu befestigen. Hätte auch bei 'ner gebrauchten Karte vom Metzgersohn passieren können, der seinen PC aufrüstete. Irrelevant also, wo die Komponenten her sind. Nicht sehr valide, Deine "Antwort".

Kommentar von SiroOne ,

Ich glaub wiedermalich hat Medion PC gelesen und gedacht, der PC vom Fragesteller wäre von Aldi wegen Medion PC aber warum der Antwortgeber  SpitfireMKIIF auf Medion PC geschlossen hat wird bestimmt ein Rätsel bleiben.Wiedermalich liest sicher etwas zu schnell.







Antwort
von Prommor1996, 36

Hey,

einige PC's piepsen wenn Sie starten. Sozusagen ein Signal "Hey ich gehe an" ... Bescheuert aber gibt es. Auch bei meinem ;-)

Solltest dir also keine Sorgen machen dass da etwas kaputt ist oder ähnliches (Es sei denn du hast irgendwelche Probleme die Du hier nicht genannt hast wie schwarzen Bildschirm etc.). Ob und wie Du das abschalten kannst weiß ich leider nicht, eventuell im BIOS.

Viele Grüße :)

Antwort
von redbull02, 51

Hatte das selbe Problem.

Bie mir waren die RAM-Riegel nicht kompatibel.

Vielleicht hast du sie auch falsch reingesteckt oder gar nicht

LG

Kommentar von wiedermalich ,

er sagt doch ... piepst 1 mal lang, 2 mal kurz

das hat absolut nichts mit dem ram zu tun. erzähl doch nicht so ein unsinn

Kommentar von Wippich ,

Nicht jedes Bios piepst gleich.

Antwort
von Knide, 40

Ich musste einmal die Graphikkarte ausstecken und wieder ein. Dann war das Problem behoben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten