Frage von hierro20, 48

Neuer Pc als Server gesucht?

Hallo,

Ich hätte eine Frage und zwar suche ich einen PC den ich dann in einer kleinen Praxis mit 5-6 Rechnern im Heimnetzwerk verbinden will. Der Rechner muss als Server fungieren also immer an bleiben, wird im Keller stehen. Meine Frage ist nun ich denke es muss ein gut gekühltes Gehäuse sein und optimal wäre natürlich eine 250GB SSD+ 1000 GB HDD für Daten optimal. Ich habe viele Seiten schon gesehen aber mit den Gehäusen und Kühlern komme ich nicht klar. Was sind gute Rechner, Grafikkarte,Audio etc ist komplett egal. Könnt ihr mir paar Modelle zeigen die ihr empfehlen könnt? Betriebssystem ist unwichtig weil ich noch einige Windows 7 Pro Lizensen habe und es auch installieren kann selbst.

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für PC, 13

Wenn Du Daten halten willst, auf die gemeinsam zugegriffen werden muss, ist ein PC nicht das Richtige, sondern ein NAS. Da kannst Du auch Ordner-Zugriffsrechte für verschiedene Nutzer vergeben.

Wenn Du mit mehreren Benutzern gleichzeitig auf den "Server-PC" über Remote Desktop  (RDP) zugreifen willst (um dort installierte Programme zu starten), musst Du aber den Server patchen, da standardmäßig nur 1 Benutzer gleichzeitig per RDP zugreifen kann.

Hier gibt es eine Anleitung:

http://www.nextofwindows.com/how-to-enable-multiple-concurrent-user-in-remote-de...

Da der  "Server-PC" immer in Betrieb ist und alle gestarteten Programme auf dem Server arbeiten, sollte dieser außer einer leistungsstarken CPU und viel RAM auch 24/7-Bauteile haben (Mainboard, Festplatte).

Eine solche Konstruktion ist aber immer nur eine Krücke, Du bräuchtest einen richtigen Terminalserver, das wird natürlich ein bisschen teurer.

Antwort
von hierro20, 6

Also mit den Intel Nuc usw. kann ich mich leider nicht ganz anfreunden.

Ich bräuchte eigentlich auch zwei Festplatten im System.

Ich habe mal 3 Rechner zusammen gestellt könnt ihr mir sagen was ihr davon hält und was ihr nehmen würdet. Wie gesagt es ist wichtig der Rechner wird immer anbleiben müssen.

1. Rechner

http://www.agando-shop.de/go/?5046631499

2. Rechner

http://www.agando-shop.de/go/?6948172067

3. Rechner

http://www.agando-shop.de/go/?9840722457

Antwort
von annonymus702, 28

Man könnte generell Intel Xeon Cpus verwenden aber dann eher einen Xeon e3. Wenn der Server Server nicht viel leisten muss kann man auch einen NAS Server verwenden.

MFG

Antwort
von hierro20, 22

Hmm also ich dachte da eher an einen normalen PC Platz ist genug da und kompliziert soll es auch nicht werden also kein richtiger Server in dem Sinne. Habe eher an Windows 7 Pro gedacht der als Server arbeitet und im Heimnetzwerk ist, der Rest der Rechner verbindet sich einfach mit dem Server da werden 4-5 Programme sein die auf dem Server sein müssen.

Der PC sollte fertig sein. z.b. der hier https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=12401&cPath=5...

Antwort
von sirpemel, 31

Schau dir mal Intel Nuc an. Ist genau für solche Verwendung gedacht, geringer Stromverbrauch, starke CPU und du kannst ihn mit dem Platten bestücken die du willst.

Wozu ein gut gekühltes Gehäuse? Wenn der als Datensenke dient haste doch keine Last drauf.

Kommentar von annonymus702 ,

Ist ein Intel Nuc nicht etwas zu schwach als Server für 5 Rechner und passen da 1 Festplatte und ein Ssd rein?

Kommentar von sirpemel ,

Was tut der Server denn, das ist die Frage? Ich nehme an er stellt Daten zur Verfügung auf die die anderen Rechner zugreifen? Dann sind 5 Rechner lächerlich wenig. 

Willst du einen Terminalserver aufsetzen auf dem 5 User gleichzeitig arbeiten stößt der Nuc vielleicht schon an seine Grenzen, ja. 

Beschreib mal welche Aufgaben der server übernimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten