Frage von BiroSenpai, 37

Neuer Nymphensittich wird ausgestoßen?

Hey

Ich habe seit gestern einen neuen Nymphensittich gekauft (Jungtier Weiblich) und habe sie auch sofort in ihr Käfig getan. Mein alter Vogel (Alter unbekannt aber bestimmt älter als der neue da seine Krallen recht lang sind) name Fifi Klettert an sein Käfig heran und versucht ihn an den Federn zu beißen am anfang hat er seine Flügel ausgebreitet und es dem Vogel Irgentwie klar gemacht ich weiß zwar nicht was er dem Neuen Vogel damit sagen möchte. Ich mache mir sehr große sorgen um den Neuen Sie ist nicht Handzahm faucht mich an sobald ich in die Nähe komme und Pfeift in einem Traurigen Ton ich kann das auch nicht wircklich beschreiben vorübergehend habe ich den Alten vogel Fifi in einem Ersatzt Käfig rein getan der Neue Vogel steht auch die meiste zeit auf einem Bein (abwechselnd) und ich habe Angst das er verdurstet oder Verhungert da er nix gegessen hat und auch nix getrunken hat die Futter stelle kann man nicht übersehen. Kann es sein das Fifi den Neuen Ausschließen will insgesat habe ich mit ihm 2 Fifi und Ja Fifi ist Handzahm

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Svenii95, 15

Hallo, deinen Antworten nach zu urteilen würde ich vorschlagen, einfach mal in den Tierpark oder in einen Zooladen zu gehen und dir dort Rat zu holen..denn die Menschen die dort Arbeiten, sollten es sicher wissen.. Liebe Grüße.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten