Neuer Monitor WQHD oder 4K?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

die G-Sync Funktion oder FreeSync Funktionen sind sehr weiterentwickelt aus dieser sicht ist ein 4K Monitor mit 60Hz. eine bessere Wahl für die Zukunft als WQHD. Viele Spiele kommen mittlerweile in 4K Auflösung raus. Auch der trend in Youtube steigt.

Aufgrund der hohen 4K-Auflösung schaffen selbst aktuelle GPU-Flaggschiffe oft nicht stabile 60 Bilder pro Sekunde bei hochwertigen 3D-Grafiken. FreeSync und G-SYNC sind daher eine Pflichtinvestition für alle Gamer, die nicht zwangsläufig mit zerrissenen Bildhälften, V-Sync-Ruckeln oder festgesetzten Bildraten auf 30 FPS konfrontiert werden möchten. Adaptive Bildratentechnik gibt es aber auch bei einigen Gaming-Displays mit 144 Hz. Die geringere Auflösung dieser Bildschirmklasse erhöht zudem automatisch die Bildrate. Welche Features überwiegen, entscheidet hier der persönliche Geschmack.

ich selber besitze den ASUS ROG den kann ich wirklich empfehlen fürs Gaming aber je nach Einsatz kannst du auch ein etwas günstigeren kaufen. Ich habe auf http://www.4k-monitor-tests.de/bestenliste/ verglichen und mein passenden Monitor gefunden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 k braucht kein mensch, genau so wenik wie bei fernseh geräten.ist nur werbefalle  wie bei cpu keine sau braucht mehr wie 2 oder 4 kerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber habe einen Dell 1440P 144Hz Gsync Monitor bin ich sehr zufrieden mit je nach Spiel Art lohnen sich die 144HZ schon sehr.

Ich glaube der Dell ist auch etwas günstiger als der Asus von daher würde ich dir den empfehlen genaue Bezeichnung ist Dell S2716DG oder so.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung