Frage von Flauschigweich, 41

Neuer Leptop spinnt, nach dem er ausging wegen Akku leer, was tun?

Ich habe seit 3 Wochen einen neuen Leptop (Aspire E 15)

Folgendes ist passiert: Ich habe gerade geschrieben an einer Geschichte in Openoffice, als plötzlich der Akku ausging, weil der Akku leer ging. So weit noch normal. Ich habe ihn dann ans Ladegerät angeschlossen und wieder angemacht. Plötzlich sind Fehlermeldungen, von so ziemlich allen Pogrammen erschienen und alle selbstgeschriebenen Geschichten auf Openoffice, lassen sich nicht mehr öffnen, oder was heißt nicht mehr öffen: "Schreibgeschützt" und wenn man es dann öffnet, stehen da nur ganz viele Zeichen. Bitte sagt mir, das ich das ich das Lösen kann. Ich hatte meine eigende Geschichte fast fertig :( Ich bin verzweifelt und brauche Rat!

Antwort
von computertheilig, 26

Der Laptop gibt aber mehrere Warnmeldungen ab. Hast Du wohl nicht beachtet.

Beim Ausschalten hat er alles in den Speicher geladen und beim neu starten nicht richtig zurück gebracht.
Starte mal neu und prüfe was angezeigt wird.
Evtl. mal im abgesicherten Modus probieren.

Wenn alles nicht funktioniert, letzte Sicherung einspielen. (Systemwiederherstellung)

Kommentar von Flauschigweich ,

Den Pc habe ich bereits Neugestartet... Ich bin kein Profi, könntes du mir sagen, was man unter 'Systemwiederherstellung' versteht?

Kommentar von computertheilig ,

sterte erst einmal neu und drücke immer "F8" Taste, danach kommst Du in den abgesicherten Modus.

Hier wählst Du ... mit Netzwerktreibern starten

Prüfe dann was noch da ist.

Antwort
von Jensen1970, 12

was man nicht gespeichert hat wird nicht auf die festplatte geschrieben ist jetzt vermutlich alles weg ,,,,,,,,,,,auch der Akku meldet sich bevor er leer geht womöglich war es was anderes . 

Kommentar von Flauschigweich ,

Das hat er auch, aber da saß ich nicht am Leptop. Ich bin bei... keine Ahnung...4 % oder so wieder am Leptop gewesen. Einmal nicht rechtzeitig angeschlossen und dann sowas. Es war gespeichert. Sogar noch nichtmal 1 Minute davor. Die Datei ist da und das geschriebene auch, nur es sind lauter # . Auch nachdem ich im Internet nachgeschaut habe, unter ähnlichen Problembeschreibungen wie meins, kam ich nicht weiter...

Kommentar von Jensen1970 ,

ok aber wenn jetzt die Datei beschädigt ist gibt es wohl kein Hoffnung mehr ich sag morgen noch mal bescheid . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community