Frage von Sofia049, 58

Neuer Laptop mit Ubuntu WLAN geht nicht was tun?

Hallo also ich habe von meiner Tante einen Laptop spendiert bekommen der kein betriebssystem hatte. So nun habe ich mir Ubuntu 15.10 rauf installiert und auch alles eingerichtet doch alles geht bis aufs WLAN... Also wenn ich mich mit meinem Funknetzwerk verbinden will dann kommt oben rechts halt dieses Zeichen das es verbindert 50 Sekunden später kommt dann das ich die Legitmentierung für das Funknetzwerk benötige... ich gebe dann das richtige kennwort ein aber dann passiert wieder das gleiche... Was soll ich tun? Heißt das der Laptop ist mit Linux nicht kompatibel? Danke schonmal

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Ubuntu, 39

Heißt das der Laptop ist mit Linux nicht kompatibel?

Nein, heißt es natürlich nicht. Abgesehen davon, dass es relativ selten vorkommt, dass Hardware nicht mit einer Linux-Distribution kompatibel ist ( die  Hardware-Erkennung bei Linux ist deutlich besser als bei Windows), könnte es schlechtestenfalls seiin, dass der LAptop zu alt wäre und Du eine andere, geeignetere Distribution versuchen müsstest. Da Du aber nach Deiner Aussage schon Alles installiert hast, sehe ich da keinen Grund für Deine Annahme.

Zu Deinem Problem: Hast Du denn das WLAN schon eingerichtet? Hast Du auch das richtige WLAN ausgewählt? Nicht, dass Du vielleicht versuchst, Dich bei einem Nachbarn einzuloggen. Hast Du die richtige Verschlüsselungsmethode gewählt (vermutlich WPA2)?

Kommentar von Sofia049 ,

Ja ich habe alles richtig gewählt, auf meinem alten Laptop hats genauso funkioniert

Kommentar von LemyDanger57 ,

Alles zu WLAN unter Ubuntu findest Du über diese Seite: https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN

Finde mal heraus, welcher WLAN-Chip eingebaut ist, eventuell musst Du einen anderen Treiber installieren, steht aber Ales in dem Link.

Antwort
von WosIsLos, 40

Dann hast du die falsche Nummer eingegeben.

Sieh dir das Schreiben von deinem Provider nochmals genau an.

Kommentar von LemyDanger57 ,

Wieso Schreiben vom Provider? Hier ist doch ganz offensichtlich das WLAN-Kennwort vom Router gemeint, das wird der Provider im Normalfall nicht kennen.

Kommentar von privatestatic ,

Wahrscheinlich war hier das Standardpasswort des Routers gemeint, das meistens auf einem dem Routerpaket beigelegten Schreiben steht.

Kommentar von LemyDanger57 ,

Quatsch, das Standardpasswort des Routers steht meistens auf einem Aufkleber auf der Rück- oder Unterseite des Routers. Kein Provider wird sich die Mühe machen, dieses abzuschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten