Frage von MW3StAr, 65

Neuer Kunstleder Gamingstuhl stinkt. Was tun?

Hallo, also nicht falsch verstehen ich habe mir einen neuen Gamingstuhl gekauft und bin auch ganz zufrieden damit. Doch kaum sitze ich 1 Stunde drauf schon fängt er an übelst zu stinken als hätte ich den 2 Jahre vollgefurzt... Und der ist gerade mal einen Tag alt. Es handelt sich bei dem Geruch nicht um den normalen Ledergeruch sondern wirklich eine Art mief jedes mal wenn ich aufstehe. Bei meinem Letzten Lederstuhl war das auch iwann so aber erst nach 3 Jahren und etlichen Gamingsessions wo das verständlich ist. Habt ihr irgendeinen Tipp dafür? Hilft Febreeze? weil ich eigentlich kein Handtuch unterlegen möchte... MFG

Edit: Es handelt sich um den Gamingstuhl "Player" von AKRacing

Antwort
von GoodFella2306, 47

Ich gehe mal davon aus, dass das wegen dem Kunstleder so ist. Das Kunstleder selber und sicherlich auch das darunter befindliche Polster dürfte mit zahlreichen Chemikalien behandelt worden sein. Durch das draufsetzen wird aus dem Polster Luft raus gedrückt, und durch die entstehenden Wärme aufgrund des Sitzens kann es schon sehr gut sein, dass diese Chemikalien dann ausdünsten und entsprechend stinken. Auf Dauer dürfte das sicherlich weniger werden, aber wie lange das dauert und ob das komplett weg geht, wird dir wohl niemand sagen können.

Antwort
von Rupture, 45

Du musst bedenken, dass diese Gamingstühle zwar viel Kosten aber von der Materialauswahl etc. unterste Schublade sind. Das Marketing schlägt aber eben voll an bei den Gamern.

Kunstleder an sich riecht sowieso nicht wie Leder, sondern je nach Qualität ziemlich neutral bis ziemlich chemisch. Dann kommt es noch auf die Polsterung an, ist es billiger Schaumstoff, der alles aufsaugt, wird es ziemlich schnell stinken. Ist es vielleicht schon ein Stuhl der bereits benutzt und zurückgeschickt wurde ? Schau nach Abnutzungen usw.

Antwort
von critter, 45

Das werden die Chemikalien sein, mit dem das Kunstleder bearbeitet wurde. Der Geruch wird nie raus gehen, sondern eher noch auf deine Kleidung übergehen, so dass du den Geruch auch in der Nase hast, wenn du gar nicht mehr drauf sitzt.

War das ein teurer oder ein preiswerter Stuhl? Eventuell umtauschen gegen einen, der nicht riecht. Frag mal im Laden nach, welches Angebot man dir machen kann. Falls du ihn neu im Internet gekauft hast, kannst du ihn sicher zurückschicken.

Kommentar von MW3StAr ,

Der Stuhl hat 300€ gekostet und riecht als hätte ich den vollgeschwitzt und weiß ich nicht was aber richtig eklig das war bei dem daor auch so aber erst nach 2 Jahren weshalb ich nicht denke dass das besser wird

Antwort
von Strolchi2014, 45

Schick das Ding zurück. Wer weiß was für eine Chemie in dem Stuhl verarbeitet wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten