Frage von tommy0802, 52

neuer Küchenoberschrank Schrankbefestigungen ausgerissen.?

vor 4 Wochen haben die Vermieter aufgrund Defektes der alten Küche eine neue Baumarktküche in Eigenleistung montiert. Jetzt sind die Befestigungen in den Oberschränken mitsamt Spanplatte ausgerissen und abgestürzt. Wer haftet für den kaputten Schrankinhalt etc.?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Hexe121967, 45

ich würde sagen der vermieter bzw. seine haftpflicht.

Kommentar von tommy0802 ,

tja .... nachdem der Schrank quasi auseinander gebrochen ist? Wer weiß es sicher?

Kommentar von Hexe121967 ,

der ganze schrank ist ausgerissen?  was war denn da drinn?

Kommentar von tommy0802 ,

Ich habs nicht gesehen, aber wie ich die Frau kenne, das ganz normale Programm, was in einem Oberschrank halt drin ist. GEschirr und dererlei. An den Ecken sind die Aufhängungen samt Span abgerissen und oben hängen geblieben. Ich sehe das als mangelnde Qualität. Aber wer haftet?

Kommentar von Hexe121967 ,

na dann sollte der vermieter diesen mangel mal dem hersteller/baumarkt melden. dann wäre das nämlich ein qualitätsmangel.

Kommentar von tommy0802 ,

gibt es sowas wie Folgehaftung für Schäden wegen Qualitätsmangel? Ich hab gar keine Ahnung

Antwort
von Kreidler51, 34

Deine Hausratversicherung zahlt den Schaden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community