Neuer Job in Aussicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Manchmal klappt es mit einem Job besser, auf den man sich gar nicht beworben hat. Im öffentlichen Dienst ist meistens so,. das die Stelle eigentlich intern schon vergeben ist,aber gezwungen ist ,diese öffentlich auszuschreiben. Wenn du jetzt persönlich angeschrieben wirst ist die Chance erheblich größer,als mit einer Bewerbung. Ist eben nur die Frage , ob du eine von beiden überhaupt willst. Wenn du ablehnst, brauchst du dich dort auch nicht mehr bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du nur herausfinden, indem du hingehst. Aber es hört sich doch alles erstmal sehr positiv an, was du da schreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?