Neuer James Bond? Filmfehler?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oder sie haben eingesehen, dass die Technik ein Witz ist. Das gibt es nämlich wirklich. Und dabei ist diese Technik sehr anfällig. Nasse, blutige oder schmutzige Hände und die Waffe wird nicht frei gegeben. Also totaler Unsinn und nur für dumme Politiker gut, die da irgendwas sicherer machen wollen, wo es nichts sicherer zu machen gibt. Würde mir als Dienstwaffenträger sowas verpflichtend angeboten, dann würde ich kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kann er die Fingerprint-Funktion ein- und ausschalten, wenn er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeatsCousin
08.11.2015, 03:27

Wenn du den Film gesehen hättest, wüsstest du, dass er das nicht getan hätte, er ging nä

0
Kommentar von BeatsCousin
08.11.2015, 03:28

Wenn du den Film gesehen hättest, wüsstest du, dass er das nicht getan hätte, denn er ging das Risiko ein, erschossen zu werden...

1

keiner ist vollkommen ,auch die jungs und mädels rund um 007 nicht


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung