Frage von WinFriederich, 60

Neuer Herd 'Bauknecht HEKO 7128 IN': warum mehrere Stufen zum Kochen, wenn auch auf Stufe '1' das Ding kocht, wie verrückt - immer volle Kanne?

Wir haben eine neuen Einbauherd der Firma Bauknecht installieren lassen. Was nicht funktioniert ist die Einstellung der Hitze per Drehregler. Etwas bei geringer Hitze kochen funktioniert nur auf einer Platte - Zufall? Beim Einstellen der Stufe '1' kocht alles wie verrückt. Wir haben das Teil vom Lieferanten einbauen lassen, also nicht selbst installiert. Selbst auf Stufe 'warm halten' kocht das Teil wie irre.

Antwort
von peterobm, 60

Wir haben das Teil vom Lieferanten einbauen lassen

Genau dort reklamieren; irgendwas ist falsch angeschlossen.

Antwort
von Elfi96, 55

Wende dich an die Firma, die das Gerät angeschlossen hat, da ja noch Garantie drauf ist. Sie sollen dir einen fachkundigen Elektriker ins Haus schicken, denn ich (als Laie) vermute, dass die Regler nicht korrekt angeschlossen sind/ als würden sie direkt mit Starkstrom versorgt werden. LG

Kommentar von peterobm ,

das hat mit Garantie oder Gewährleistung überhaupt keine Gemeinsamkeit. Sowas ist schlechthin Pfusch am Bau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten