Frage von Feynja, 60

Neuer günstiger gaming Laptop?

Hallo, ich zocke gerne und viel, habe aber von Laptops und PCs wenig Ahnung. Lust mich in ein 3Stündiges Beratungsgespräch verwickeln zu lassen habe ich auch nicht. Also mein Laptop hat vor ein paar Tagen den Geist aufgegeben. Ein neuer muss her. Ich spiele League of Legends, Minecraft, Sims 4 und tera online. Also das sollte der neue schon schaffen. Mein jetziger von Asus ist 4 Jahre alt und hat neu 1000€ gekostet. Mein Maximum liegt derzeit bei 500€ und mit Ratenzahlung wenn es geht. Ich will den Lappi nicht benutzen um irgendwelche Aufsätze etc. Zu schreiben sondern nur zum zocken. Da mein alter meine Spiele ohne Probleme auf maximaler Einstellungen abgespielt hat hoffe ich das die Preisklasse kein Problem ist. Wenn ich bei Amazon einen finde der den Anforderungen entspricht heißt es nur oft bei der Frage ob die Spiele laufen : nein das ist ein Büro Laptop. Vielleicht mag mir hier ja jemand ein paar Vorschläge machen. Es muss nicht das neuste sein. Nur diese Spiele sollen laufen :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xlyre, 40

Für einen Gaming PC würdest du nur ein viertel bezahlen! Also sei dir wirklich sicher, dass du einen Laptop haben willst!

lg felia

Kommentar von Feynja ,

Ich hatte immer einen Laptop, und jetzt ein Platz Problem ^^ im Notfall geht auch ein pc nur dafür müsste ich mein Mini Wohnzimmer umbauen 

Kommentar von xlyre ,

Naja bei der Entscheidung kann dir leider keiner helfen. Sei dir einfach Bewusst, dass du für einen PC mit der gleichen Leistung in etwa 1/4 zahlst! Allerdings bräuchtest du hier halt noch einen Monitor, eine Tastatur und eine Maus, falls du das noch nicht hast.

Kommentar von Feynja ,

Ne habe ich alles nicht. Ich wüsste auch nicht was für einen. Angeschaut habe ich mir auch schon ein paar. Aber entweder wie bei dem Laptop Leistung stimmt aber angeblich laufen die Spiele nicht, oder motivierte Verkäufer die mein Limit von 500€ auf 2000€ anheben möchten ^^

Kommentar von xlyre ,

Wenn du dir einen PC kaufen willst, lass dich am besten von jemandem beraten und lass ihn dir auf z.B. Warehouse zusammen bauen. Da zahlst du dann nur für die Einzelteile und 30€ für den Zusammenbau und sparst damit schon wieder mindestens 10%!

https://www.youtube.com/playlist?list=PLFb-oHbHzs8w3ijtPz4IYvBMB1uJHrLLf

Hier findest du eine große Liste an Preisklassen! Du kannst dir einfach eine Preisklasse aussuchen, auf das Video gehen, zuhören und dann in der Beschreibung die einzelnen Teile kaufen und zusätzlich den Zusammenbau und tada! du hast einen super günstigen Gaming PC mit maximaler Leistung für dein Budget!

Kommentar von Feynja ,

Okay danke ich schau mir das mal an :) 

Kommentar von xlyre ,

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du mit dem 500 Euro PC vom Mai deine oben genannten Spiele auf den maximalen Details flüssig spielen kannst!

Antwort
von PrettyMfs, 33

Hi,

muss es wirklich ein Laptop sein? 

Beim Laptop hast du immer den Nachteil das du für schlechtere Leistung mehr bezahlen musst -  wenn man die Komponenten mit einem Desktop PC vergleichen würde. 

Kommentar von Feynja ,

Hab unten was dazu kommentiert :)

Antwort
von Bleihorn, 22

Ein 1000 Euro Laptop hat bei dir den Geist aufgegeben. Und jetzt möchtest du einen kaufen der nur die Hälfte kostet......Du weißt schon, dass man für weniger Geld keine höhere Qualität erwarten darf, oder?

Ich kann dir bei einer Preisklasse von nur 500 Euro leider keinen Laptop empfehlen der gut genug wäre um damit deine Spiele zu zocken (damit meine ich ohne Ruckler und freezes und Fehlermeldungen).

Kommentar von Feynja ,

Der Laptop ist 4 Jahre alt und war ein Jahr in Gebrauch bevor ich ihn bekommen habe. (Hab 150€ bezahlt) auf der Rechnung stand 1000€ da ist es schon okay wenn der irgendwann nicht mehr mag finde ich ^^ ich würde ja auch einen teuren nehmen, nur haben meine Spiele jetzt nicht die mega Anforderungen, und ich nicht mehr das Geld :P

Kommentar von Bleihorn ,

Was du machen kannst wäre, wenn du deinen jetzigen Laptop nimmst und ihn komplett überholen lässt (reinigen, neuer Akku, evtl. neues Monitorkabel). Da sollten 500 Euronen locker reichen. Wäre ein Vorschlag den du zur größten Not in Erwägung ziehen könntest^^.

Kommentar von Feynja ,

Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Ich frage mal an was das kostet ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community