Neuer Gaming PC worauf soll ich achten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

-alle Komponennten müssen zu einander passen
-GTX 950 ist absoltes Minimum für Gaming (lieber ne bessere)
-8GB RAM oder mehr
-Intel Quad Core i5 oder i7, 4000der Serie oder neuer (am besten nen Skylake
-Keinen AMD Prozessor
-Kein billig Netzteil, 50€ ist da absoluter Minimalpreis (lieber ein hochwertigeres)
-Gute Kühlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Prozessor (CPU) wäre ein i5 optimal. Ein i7 ist nur für das Spielen nicht nötig. Dabei sollte man sich immer für die Boxed-Version des Prozessors entscheiden, denn darauf gibt es eine Garantie und einen mitgelieferten Kühler.

Ein anständiges Netzteil mit einer 80 Plus Zertifizierung und funktionierenden Schutzschaltungen wählen. (Am besten Tests zu dem jeweiligen Netzteil lesen)

Das Gehäuse sollte genug Platz für die Komponenten bieten. Relevant sind dabei die Grafikkartenlänge, die maximale CPU-Kühler Höhe und die unterstützten Mainboard-Maße ( ATX, mATX etc. ). Außerdem sollte das Gehäuse um die Komponenten zu Kühlen mindestens 2 Lüfter haben.

Der Arbeitsspeicher sollte im Gaming-Bereich mindestens eine Kapazität von 8 GB vorweisen. Beim Arbeitsspeicher ist es zudem empfehlenswerter 2 Module zu verbauen statt einen. ( z.B 2x 4GB)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf alles musst du achten :-)
Er sollte 8, besser 16GB Ram haben. Ne GPU mit mind. 2-4GB Vram und nen anständigen i5 oder i7. Genauere Details kann man nur sagen wenn man eine Preisvorstellung hat...
Grusw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mupfer
10.07.2016, 13:12

Kann was kosten

0
Kommentar von Juculian
10.07.2016, 13:13

vram ist nicht sehr entscheidend. da gibt es mehr zu beachten. eine Nvidia GT mit 4GB gddr5 vram kommt manchmal nur halb an eine 960 mit 2 ;-)

0
Kommentar von iTech01
10.07.2016, 13:13

Wie viel denn ungefähr? 1000? 3000?

0
Kommentar von iTech01
10.07.2016, 13:15

Juculian das ist klar, ich habe ja auch geschrieben 2-4GB. Was von beiden bessrr ist kann man erst sagen bei einer groben Preisvorstellung :-)

0

Bei verschiedenen Seiten kannst du dich erkundigen, oder einfach in ein PC Fachgeschäft fahren. Du musst auf alles achten, er sollte genügend Leistung bringen können für die heutigen Spiele, die Grafikkarte darf nicht zu alt sein usw. Als Beispiel kannst du dir ja auch bei den Spielen in den empfohlenen Anforderungen die Hardware angucken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 kerne minimum (mit minimum 2,8 ghz)
Mindestens 8GB ram

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ISinthorasI
10.07.2016, 13:10

Und grafikkarte sollte über gt800/gtx750 sein

0