Frage von famas100, 137

Neuer gaming Pc ist dieser vom Mediamarkt gut?

Halli wollte von ner Konsole auf einen Pc umsteigen und habe den PC Hier gefunden könntet ihr mir bitte paar infos geben ob der gut ist danke schon im voraus.... http://www.mediamarkt.de/de/product/_medion-akoya-p5350-h-2078179.html

Antwort
von MicroplaysHD, 69

Vorkonfigurierte PCs sind meistens nicht so gut, außerdem setzt Medion statt Qualität eher auf Quantität, also Bau dir lieber selber einen zusammen, oder lass dir beispielsweise von Mifcom helfen.

Kommentar von famas100 ,

Problem als ich mir einen konfiguriert habe kam ungefähr das gleiche bei raus mit schlechteren teilen:/ und die teile sind ja nicht nur von medion oder nicht? Kenn mich nicht sogut aus deswegem soviele fragen^^

Antwort
von Onix1025, 16

Grundregel des PC-Gaming: kaufe keine fertig PCs.
Selbst zusammenbauen ist billiger und somit bekommst du eine höhere Leistung.
PC-Hersteller lieben es Chinaböller als Netzteile zu benutzen und schwächere Versionen von Grafikkarten einzubauen aber dies nicht zu verraten.

Antwort
von SiroOne, 50

Im Benchmark liegt der I5 4460 Prozessor ziemlich tief, da sind die Intel Core i7-4790 oder Intel Core i7-4790K fast doppelt so schnell und für das Geld für den Medion Tower bekommt man die Prozessoren auch schon.
Allerdings ohne Betriebssystem.

Kommentar von famas100 ,

Ja das sind ja dann nochmaö 100euro drauf und das ding ich brauch halt kein ultra gerät sondern einfach ein ordentlichen:)

Kommentar von SiroOne ,

Ja leider gibt es den Hardwareversand nicht mehr, da hätte man alles sogar um 150 billiger machen können.
Jetzt muss man schon Ahnung vom Zusammenbau haben, damit man spart.

Kommentar von famas100 ,

Falls ich mir den pc holen solltw habe ich aber trotzdem schon einen ordentlichen pc oder?:/

Kommentar von SiroOne ,

Ich hab den i7 7090 K und ich will ihn nicht missen.
Programme starten extrem schnell
Windows fährt sehr schnell hoch.
Du kannst ja mal zu Alternate gehen und dir ein PC zusammen stellen, da müsstest du für 800 Euro ein I7 4790 zusammen gestellt bekommen.
https://www.alternate.de/html/configurator/builder/structure/page.html?component...
Mit diesen Komponenten zum Beispiel, wenn du sie siehst.

Kommentar von mick27 ,

Natürlich gibt es hardwareversand noch
Hab doch erst vor ein paar Monaten bei denen meinen Computer bestellt!

Kommentar von SiroOne ,

Klick mal du wirst umgeleitet zu M&K Computer.
http://hardwareversand.de/

Antwort
von Hundemarke2015, 64

Ja, der ist schon nicht schlecht. Allerdings würde ich mir lieber selber einen zusammenstellen. Da hast du mehr Leistung für weniger Geld.

Kommentar von famas100 ,

Also wenn ich mir selber einen konfigurier kommt ungefähr das gleiche bei raus:/

Kommentar von RazeReturns ,

Haha, bei mir kommt dann was raus was 1.000 € mehr kosten würde. Aber da ich es zusammengestellt habe der selbe Preis ist, wie wenn ich es kaufen würde

Antwort
von EvilMastermind, 65

Media Markt und Gaming PC passt nicht zusammen. Selber bauen ist eh lustiger + besser ;3

Kommentar von famas100 ,

Könntest dus etwas genauer beschreiben wieso es nicht passt? Kenn mich da nicht sogut aus und so im vergleich hatt der eig. So ziemlich das was ein guter gaming pc brauch oder nicht?

Kommentar von EvilMastermind ,

Die meisten sind Schrott, mit dem kann man aber schon was anfangen. Könnte eventuell billiger gehen wenn man auf was verzichten würde, selber zusammen bauen ist aber trotzdem noch lustiger ;3

Kommentar von famas100 ,

Aber ich denke wie bei allen sachen auf der welt darf man nichts verallgemeinern:) problem ich bin null technisch begabt hahah und zusammenbauen ist nichts für mich ich hab dann lieber spaß beim zocken

Kommentar von EvilMastermind ,

Jedem das seine, wie gesagt, mit dem kann man schon was anfangen. Meistens sind die PCs in MediaMarkt und Co nicht wirklich zum zocken geeigent. 

Kommentar von famas100 ,

Nicht? Könntest du mir vll. Erläutern welche teile des pcs nicht fürs gaming geeignet sind

Kommentar von EvilMastermind ,

Der den du dir raus gesucht hast ist okay, die meisten haben nicht so geile Grafikkarten, der den du rausgesucht hast hat ne GTX960. So eine Verwende ich selber und die reicht für die meisten Spiele, wenn du aber immer die neusten Spiele auf Ultra mit min 60fps zocken  willst, musst tiefer in die Tasche greifen, aber wie gesagt, für normales spielen reicht die aus :) Prozessor ist da meist eh nicht soo wichtig wie die Grafikkarte, sollte aber natürlich auch gut genug sein :3

Kommentar von famas100 ,

Haha nein so einer bin ich nicht der mit ultra spielen muss...danke für die guten infos:)

Antwort
von ToLateCoffee, 59

Lass dir lieber einen Pc zusammenstellen ^^ Ist besser ^^

Kommentar von famas100 ,

Könntest du es vll. Auch genauer beschreiben wieso usw. Und vll. Auch mal in die technischen daten reinschauen weil soweit ich weis is das doch recht ordentlich?

Antwort
von Tim150, 47

finger weg von Medion!

lass dir einen zusammenstellen, ist billiger.

Falls du interesse hast, kann ich dir meinen mal aufschreiben(ca 1000€ vor nem jahr)

Kommentar von famas100 ,

Wieso finger weg von Medion?:/ macht das echt soviel unterschied? Wenn ja könntest du mir den vll. Konfigurieren danke:)

Kommentar von Tim150 ,

die Specs des Medions sehen zwar auf den ersten blick gut aus, aber das Mainboard zum Beispiel ist mit dem H81 Chipsatz stark veraltet und die Netzteile die Medion verbaut sind auch ziemlich billig

zu meinem PC:

i5 4690K (CPU)

Gigabyte Z97X Gaming 3 (Mainboard)

Gigabyte GTX970 G1 Gaming (GraKa)

8GB Kingston DDR3 (Ram)

Thermaltake Berlin 630 Watt (Netzteil)

Samsung 850Evo (SSD)

WD Blue 1TB (HDD)

Bifenix Shinobi (Gehäuse)

Vor ca 1 Jahr bei Mindfactory gekauft für um die 1000€

Dinge wie Betriebssystem,Laufwerk und ähnliches kommen noch dazu

Kommentar von famas100 ,

Was hat das mainboard denn für einen nachteil wenn es wie du sagst "veraltet ist"? Und definiee bitte "billiges" netzteil...ich entschuldige mich für mein nichtwissen^^

Kommentar von Tim150 ,

durch den veralteten Chipsatz kann es zu Treiberproblemen mit neuere Hardware kommen oder es kann sein dass die SSD nicht ihre volle Leistung hat.

Wegen dem Netzteil, es gibt halt Hersteller die billige Kondensatoren verwenden wodurch die Netzteile schneller durchbrennen als z.b. welche von BeQuiet oder  Thermaltake. Im schlimmsten Fall brennt dir der komplette PC durch, aber das ist eher selten

Kommentar von famas100 ,

Wenn ich mir den holen sollte hätte ich aber trotzdem einen ordentlichen pc oder?:/

Kommentar von Tim150 ,

Prozessor und Grafikkarte sind gut aber wie gesagt Netzteil und Mainboard sind halt knackpunkte.

Ich guck mal kurz bei Mindfactory was die Teile da kosten, die bauen dir den auch zusammen.

Kommentar von famas100 ,

Okey danke

Kommentar von Tim150 ,

hab dir mal was zusammengeknüppelt

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Prozessor ist der gleiche und die Grafikkarte ist ebenfalls die GTX960 nur mit 4GB Ram statt 2GB vom Medion PC

Ram bleibt bei 8GB

Festplatte ist nur ne 1TB aber das reicht locker fürs erste, dafür ist die SSD mit 240GB größer

Netzteil ist von BeQuiet, einer der führenden Hersteller im dem Bereich

Preis liegt aktuell bei ca 870€

zusammenbau würde nochmal +100€ kosten, allerdings mit Funktionstest der Hardware und Windowsinstallation. Falls was kaputt ist an der Hardware wird die direkt getauscht und man erspart sich möglicherweise was


hoffe das ich nichts vergessen hab ^^ ist schon spät, aber falls was nicht passt melden die sich bei einem ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community