Frage von Gamer2345, 48

Neuer gaming pc-Gut-Verbesserung?

Hallo möchte mir einen Gaming pc kaufen. Er muss: - Im Bereich von 1200 -1600 

- leise sein 

- 4k fähig 

- Beim Rendering schnell sein

Ich habe mich Informiert und bin nicht der Dümmste auf diesem Gebiet. Daher habe ich mir einen Pc zusammengestellt: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

an der Montage soll es nicht scheitern ;) Wie Findet ihr den? Was kann ich verändern /verbessern?

Danke 

(Nicht wunder ! Zukünftige soll da noch eine Gtx980 reinkommen)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sgt119, 26

- Asus Z170 Pro Gaming oder Gigabyte Z170X UD3 statt dem MSI Board, sind 20€ billiger

- Sapphire R9 390 Nitro statt der GTX 980. 4Gb VRAM werden in 4K zu wenig. Außerdem sparst du 160€ und verlierst nur wenig Leistung

- EKL Olymp statt der H115i. 60€ günstiger, leiser und mindestens genauso stark

- MX200 statt BX100, die 10€ sind es wert

- E10 500 Watt statt L8 730 Watt. 730 Watt sind viel zu viel und das L8 taugt nix

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für PC, 23

Eine 2te 980?? Näää, warte dann besser auf die neue Pascal GTX 980ti. Die sollen im Sommer kommen.

Antwort
von NiklasRi, 28

warum bei so nem teuren pc so ein be*cheidenes Netzteil? mit nem be quiet straight Power 10 mit 600w wärste besser dran.

na ja, von den Seagate desktop hdd's hat man schon schlechtes gehört, würde daher zu wd blue greifen 

Kommentar von Gamer2345 ,

Was ist bei dem Netzteil so verkehrt ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community