Frage von Gisddi, 27

Neuer Gaming Laptop - Welches Model?

Hallo, ich möchte mir mit dem Geld das ich an Weihnachten bekomme und bereits von meinem diesjährigen Geburtstag zusammengespart habe einen Gaming Laptop kaufen.

Ich habe bereits eine sehr gute Maus und auch ein Headset deshalb brauche ich kein Set! Ich werde maximal 700 - 800 € ausgeben aber natürlich ist es besser wenn er weiger kostet.

Aktuell habe ich einen Lenovo Laptop den ich mir vor 2 Jahren gekauft habe. Dieser ist aber nicht fürs Gaming geeignet und überhitz sehr schnell weshalb ich mir am Anfang diesen Jahres einen Notebook Kühler gekauft habe. Der Laptop war als ich ihn gekauft habe nur für schulische zwecke gedacht weswegen ich jetzt einen neuen brauche, da der wie gesagt nicht dafür gebaut worden ist und ich zu der Zeit noch nicht davon ausgegangen bin einmal zu zocken.

Aber jetzt zur eigentlichen Frage; ich brauche einen Gaming Laptop der maximal 700 - 800€ kosten darf. Was würdet ihr mir empfehlen? Bzw. da ich mich in diesem Bereich noch nicht so gut auskenne, ich kaufe den Laptop erst irgendwann nach Weihnachten, ob bis dahin nicht ein mögliches Model herauskommen würde

Ich bedanke mich jetzt schon mal für hoffentlich viele hilfreiche Antworten.

PS: wenn möglich einen Link zu einer einsprechenden Seite dazutun oder einfach eine möglichst genaue Beschreibung

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von derdaoben5000, 20

Also hol dir lieber nen Desktop-PC/Tower. Such dir jemanden der sich damit auskennt und bau dir einen für 700-800€ selbst zusammen. Ist im Preis-Leistungs Verhältnis einfach besser.

Kommentar von derdaoben5000 ,

Das meiste kann man sich auch selbst aneignen.

Kommentar von derdaoben5000 ,

Danke für den Stern ;)

Kleiner Tipp noch, wenn du anfängst zu suchen, mach dir vorher grobe Vorstellung (welcher CPU, Grafikkarte, Motherboard, RAM) und dann achte auf die Sockel, sonst hast du nachher nur nutzlose Einzelteile daheim. Also vorher gut einlesen!!!

Antwort
von Duponi, 19

ein Gaming-Laptop, der diesen Namen verdient, wirst du nicht unter 1000-1200 € bekommen.

Du kannst aber mal den Konfigurator bei www.notebooksbilliger.de bemühen. Da kannst du diverse Kriterien einstellen

Kommentar von Gisddi ,

Okay ich werde mich auf der Seite mal Umsehen danke, aber wie gesagt der Laptop muss lediglich seinen Zeck erfüllen und jetzt nicht für extrem gaming geeignet sein, sowas wie BF4 bzw jetzt BF1 werde ich nie wirklich vorhaben zu spielen

Antwort
von Dog79, 21

Wenn du dein Budget nicht um ca. 500 Euro nach oben schraubst brauchste gar nicht nach Gaming Läppi fragen.

Kommentar von Gisddi ,

Ich habe mich schon ein wenig informiert und doch es gibt einige, es muss ja jetzt auch kein extrem guter sein, sondern nur seinen zweck erfüllen

Kommentar von Dog79 ,

Das was sich bei deiner Preisvorstellung "Gaming" nennt taugt nix. Bevor du Schrott kaufst solltest du überlegen was gutes gebrauchtes zu kaufen....

Ich hab hier noch mein vorheriges Läppi (MSI GT70) liegen, das hat defekt den gleichen Restwert den du in was neues investieren willst..... finde den Fehler....

Antwort
von SiroOne, 14

Das  ist der günstigste Gaming-Laptop
http://www.notebooksbilliger.de/msi+gl62+6qdi581+notebook/?nbb=pla.google\_&...

Antwort
von Teemodoe, 20

Auf jeden fall alienware alles andere ist müll

Kommentar von Gisddi ,

Nur eine Marke bringt mir nichts, ich brauche genau Daten!

Aber ich muss zugeben ich war mit meinem Lenovo sehr zufrieden und ein Freund von mir hat auch einen Lenovo Gaming Laptop der sehr gut ist.

Kommentar von Duponi ,

ich würde ein Asus oder MSi einem Alienware vorziehen.

Kommentar von Dog79 ,

Dann hatteste noch nie MSI. ;-)

Kommentar von Duponi ,

da hast du recht, aber in den Tests haben sie immer gut abgeschnitten. Wie es um die Zuverlässigkeit bestellt ist, weiss ich nicht. Ich stehe auf Lenovo, aber ich zocke auch nicht mit einem NB, dafür habe ich einen PC.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten